• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Szechuan Rindfleisch

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit45 Minuten
    Zubereitung30 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Zubereitung

      • 2 Möhren
      • 10 g Ingwer
      • 2 Zehe(n) Knoblauch
      • 2 Paprika (rot)
      • 1 Chili (rot)
      • 4 Lauchzwiebeln

      Möhren und Ingwer schälen und beides in sehr feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Paprika und Chili waschen, Kern und Stiel wegschneiden. Paprika in dünne Streifen schneiden, die Chili fein hacken. Lauchzwiebeln waschen, abtrocknen und die Wurzel und den dunkelgrünen Teil wegschneiden. Die Lauchzwiebel dann der Länge nach vierteln und in ca. 3 cm lange Streifen schneiden.

      • 500 g Rindfleisch (z.B. Hüftsteaks)
      • Salz
      • 1 Prise(n) Szechuan-Pfeffer (gemahlen)
      • 2 TL Speisestärke

      Das Fleisch in ca. 1 cm dicke und 4 cm lange Streifen schneiden, mit etwas Salz und einer Prise Szechuan-Pfeffer würzen und mit der Speisestärke einpudern. Beiseitestellen.

      • 2 EL Pflanzenöl

      In einer großen Pfanne 2 EL Pflanzenöl erhitzen und das Fleisch bei großer Hitze darin kurz von allen Seiten scharf anbraten, bis es leicht gebräunt ist (es muss nicht durchgebraten sein). Beiseitestellen

      • 1 EL Pflanzenöl
      • 3 EL Sojasoße
      • 3 EL Reiswein (Alternativ Weißweinessig)
      • 3 EL Mirin (alternativ Sherry)
      • 2 TL Sesamöl
      • 1 TL Szechuan-Pfeffer (gemahlen)
      • 1 Prise(n) Zucker

      1 EL Pflanzenöl in die Pfanne geben und Möhren, Ingwer und Knoblauch darin bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten andünsten. Paprika und Lauchzwiebeln dazugeben und weitere 5 Minuten bei kleiner Hitze schmoren lassen. Das Gemüse mit Sojasoße, Reisessig und Mirin ablöschen, vermengen und mit Sesamöl und je nach Geschmack mit Zucker und Szechuan-Pfeffer würzen. Das Fleisch in die Soße geben und gar ziehen lassen.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie351 kcal16 %
    Kohlenhydrate17.9 g6 %
    Fett17.8 g24 %
    Eiweiß29.8 g54 %
    Vitamin A1010 μg126 %
    Niacin13.4 mg103 %
    Vitamin C110 mg110 %
    Vitamin B126.13 μg245 %

    Tipp

    Als Beilage zu diesem würzig-scharfen Gericht passen asiatische Weizennudeln (Mie-Nudeln), aber auch Reis.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Schnelles Gemüsecurry mit Mie-Nudeln
    • Laktosefrei
    • Vegetarisch
    20min
    Einfach
    Asia Bratnudeln mit Gemüse
    • Laktosefrei
    • Vegetarisch
    30min
    Einfach
    Asia-Wok
    • Laktosefrei
    40min
    Einfach

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Low carb Pfannkuchen
    • Vegetarisch
    • Glutenfrei
    • Low Carb
    25min
    Einfach
    Klassische Pfannkuchen
    • Vegetarisch
    8min
    Einfach