REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Süsskartoffel-Pommes mit Brokkoli-Dip

28 Bewertungen
Süsskartoffel-Pommes mit Brokkoli-Dip

Gesamtzeit50 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 kg Süßkartoffeln

    Süßkartoffeln schälen, in 1 cm dicke Stifte schneiden und vor dem Frittieren 30 Minuten in kaltes Wasser legen, damit sie schön kross werden.
     

  • Du brauchst
    • Sieb
    • Mixer/Blender
    Zutaten
    • 300 g Brokkoli (z.B. von REWE Regional)
    • Salz
    • 1 Bund glatte Petersilie
    • 60 g gesalzene Cashewkerne (z.B. von ja!)
    • 2 EL Zitronensaft
    • Pfeffer
    • Muskat

    Brokkoli putzen und klein schneiden. Im Topf leicht salzen, knapp mit Wasser bedecken, aufkochen und 2 Minuten kochen lassen. Über ein Sieb abgießen. Dabei eine Tasse Kochwasser aufbewahren. Brokkoli kalt abschrecken und abtropfen lassen. Petersilie waschen, zupfen und mit dem Brokkoli und den Cashewkernen pürieren. Kochwasser unterrühren, bis der Dip schön cremig ist. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
     

  • Du brauchst
    • Gefrierbeutel
    Zutaten
    • 4 EL Speisestärke

    Süßkartoffelstifte aus dem Wasser nehmen, gut trocken tupfen und mit Speisestärke in einen Gefrierbeutel geben. Schütteln, bis alles gleichmäßig verteilt ist.

  • Du brauchst
    • bratenthermometer
    • Küchenpapier
    Zutaten
    • 1.5 l neutrales Öl (zum Frittieren)

    Neutrales Öl in einem hohen Topf auf 130 °C erhitzen – mit dem Bratenthermometer kontrollieren. Süßkartoffelstifte portionsweise hineingeben und 3 bis 4 Minuten vorfrittieren. So werden die Pommes schön knusprig. Achtung, immer nur etwa eine Handvoll Süßkartoffelstifte gleichzeitig! Zum Entfetten die Süßkartoffel-Pommes auf mehrere Lagen Küchenpapier verteilen.

  • Wenn alle Süßkartoffeln vorfrittiert sind, das Öl auf 175 °C erhitzen. Erneut portionsweise 3 Minuten frittieren, heraus heben und entfetten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Übrigens: Wer die Pommes nicht im Topf frittieren mag, kann sie auch im Ofen (bei 200 °C, Umluft) für 20 bis 25 Minuten zubereiten, allerdings werden sie dann nicht so knusprig.

Dies ist ein Rezept aus der Sommerausgabe 2017 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie611 kcal28 %
Eiweiß8.9 g16 %
Fett33.5 g45 %
Kohlenhydrate72.7 g24 %
Ballaststoffe9.4 g31 %
Calcium113 mg11 %
Magnesium94.4 mg25 %
Eisen2.9 mg21 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die Süßkartoffel-Pommes sind auch eine ausgefallene, leckere Beilage zu deinem Barbecue. Besonders gut passen sie, wenn Burger auf dem Grill liegen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion