• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Rhabarber-Käse-Streuselkuchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
8 Bewertungen
Gesamtzeit2:10 Stunden
Zubereitung40 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 12 Stücke
12 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Handmixer
  • Springform 26 cm

Zubereitung

    • Handmixer
    • 200 g ja! Weizenmehl Type 405
    • 60 g Zucker
    • 1 Ei
    • 1 Prise(n) Salz
    • 100 g Butter

    200 g Mehl, 60 g Zucker, 1 Ei und 1 Prise Salz verrühren. 100 g kalte Butter in Stückchen zugeben, zu einem glatten Teig kneten. Mindestens 30 Minuten kühl stellen.

    • 800 g Rhabarber
    • 50 g Zucker

    In der Zwischenzeit Rhabarber waschen, Enden abschneiden, harte Fasern abziehen, Stangen in 1 cm breite Stücke schneiden. Mit 50 g Zucker vermischen und 30 Minuten ziehen lassen. Die entstandene Flüssigkeit gut abtropfen lassen.

    • Handmixer
    • 2 Eier
    • 500 g ja! Speisequark (40 %)
    • 100 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillinzucker
    • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
    • 50 g Butter

    Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. 2 Eier trennen, Eiweiß steif schlagen. Quark mit Eigelb, 100 g Zucker, Vanillinzucker und Puddingpulver sowie 50 g weicher Butter cremig rühren. Eischnee unterheben.

    • Springform 26 cm
    • Fett für die Form

    Teig auf dem Boden einer gefetteten Springform (26 cm) ausrollen, einen Rand hochziehen. Erst die Creme, dann den gut abgetropften Rhabarber auf dem Boden verteilen.

    • 150 g ja! Weizenmehl Type 405
    • 30 g Zucker
    • 85 g Butter

    150 g Mehl, 30 g Zucker und 85 g kalte Butter zu Streuseln kneten, auf dem Rhabarber verteilen und den Kuchen ca. 60 Minuten backen.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 2/2022 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie443 kcal20 %
Kohlenhydrate50 g17 %
Fett22.8 g30 %
Eiweiß9.9 g18 %
Ballaststoffe3 g10 %
Vitamin A206 μg26 %
Niacin2.6 mg20 %
Calcium97 mg10 %

Tipp

Raffiniert wird der Kuchen, wenn du die Streusel mit ein paar Blättchen frischem Thymian aufpeppst.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.