• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Spekulatius Tiramisu

1317 Bewertungen
Spekulatius Tiramisu

Gesamtzeit2:20 Stunden

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Handmixer

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 1.5 EL gemahlener Kaffee
    • 1 Ei
    • 50 g Rohrzucker
    • 1 Packung(en) Vanillezucker
    • 250 g Mascarpone
    • 200 g Magerquark
    • 1 Zitrone

    Kaffee aufbrühen und abkühlen lassen. Es sollten ungefähr 100 ml sein. Ei trennen und das Eigelb (Eiweiß anderweitig verwenden) mit dem Zucker, dem Vanillezucker und der Mascarpone aufschlagen. Magerquark und Saft einer halben Zitrone untermischen und glatt rühren.

  • Zutaten
    • 200 g Spekulatius
    • 1 TL Zimt
    • 0.5 TL ungesüßter Kakao

    160 g Spekulatiuskekse kurz in den kalten Kaffee tauchen und abwechselnd mit dem Mascarpone-Eier-Creme in eine flache Schüssel schichten. Mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren restliche Spekulatiuskekse zerbröseln und darüber verteilen. Zimt und Kakao vermischen und über das Tiramisu streuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie622 kcal28 %
Eiweiß15.3 g28 %
Fett40.4 g54 %
Kohlenhydrate50.9 g17 %
Ballaststoffe3.6 g12 %
Folat28.6 µg7 %
Magnesium42.8 mg11 %
Calcium146 mg15 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Eine feine würzige Note gibt es zusätzlich, wenn man zu der Zucker-Zimt-Mischung zum Bestreuen noch Kardamon oder sogar Spekulatiusgewürz nimmt. Nach Geschmack kann man auch etwas Rum unter den kalten Kaffee rühren.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen