• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Klassisches Tiramisu

430 Bewertungen
Klassisches Tiramisu

Gesamtzeit4:20 Stunden

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Handmixer
  • Auflaufform
  • Sieb

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 350 ml Espresso
    • 110 g Zucker
    • 4 Eigelb
    • 500 g Mascarpone

    Den Espresso kochen und solange er noch warm ist 2 TL Zucker darin auflösen und abkühlen lassen. Eigelb mit dem restlichen Zucker schaumig schlagen. Anschließend die Mascarpone unterheben.

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    • Sieb
    Zutaten
    • 200 g Löffelbiskuits
    • 2 EL Kakaopulver

    Die Hälfte der Löffelbiskuits nacheinander in den Espresso tauchen, in eine Auflaufform legen und mit der Hälfte der Creme bestreichen. Die andere Hälfte der Löffelbiskuits in Espresso tauchen, auf die Creme legen und mit der restlichen Creme bestreichen. Tiramisu ca. 4 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren den Kakao über die Creme sieben.

Über die Entstehung des Tiramisù gibt es gleich mehrere Legenden, das erste Mal schriftlich festgehalten wurde es allerdings 1969. Bis es zu uns rüberschwappte, dauerte es allerdings noch ein paar Jahre - aber seit den Neunzigern ist es als Dessert nicht mehr wegzudenken.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie294 kcal13 %
Eiweiß5.2 g9 %
Fett20.3 g27 %
Kohlenhydrate23.3 g8 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für einen kleinen Schwipps können noch 2-3 EL Amaretto unter den Espresso gerührt werden. Das Originalrezept aus Venetien besteht allerdings wirklich nur aus diesen sechs Zutaten.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion