REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Spareribs mit Sojasoße und Apfelchutney

Spareribs mit Sojasoße und Apfelchutney

Gesamtzeit1:55 Stunde

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 600 g Spareribs
    • 1 Zwiebel
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • Salz

    Spareribs in einem Bräter mit kaltem Wasser bedecken. Zwiebel vierteln, Knoblauchzehen halbieren. Beides mit etwas Salz in den Bräter geben, aufkochen und ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

  • Zutaten
    • 1 Chilischote (rot)
    • 25 g Ingwer
    • 1 TL Kümmel (ganz)
    • 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
    • 4 EL Sojasoße
    • 4 EL Olivenöl
    • 2 EL Ahornsirup
    • Pfeffer

    Inzwischen Chilischote in Ringe schneiden. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Beides mit ganzem Kümmel, Paprikapulver, Sojasoße, Olivenöl und Ahornsirup zu einer Marinade verrühren, salzen und pfeffern. Spareribs aus dem Bräter nehmen und den Kochsud entfernen. Das Fleisch mit der Marinade einpinseln und beiseitestellen.

  • Zutaten
    • 500 g Pastinaken (klein)
    • 1 EL Pflanzenöl
    • 150 ml Orangensaft
    • Salz
    • Pfeffer

    Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Pastinaken halbieren. Bräter mit Pflanzenöl erhitzen. Pastinaken darin kurz anbraten. Spareribs mit der Marinade auf die Pastinaken legen. Mit 150 ml Orangensaft ablöschen. Salzen und pfeffern. Spareribs im Bräter (ohne Deckel) auf mittlerer Schiene ca. 40–50 Minuten goldbraun garen. Spareribs gelegentlich wenden. Wenn sie zu dunkel werden, Deckel auflegen oder mit Alufolie abdecken. Falls zu viel Flüssigkeit verdunstet, etwas heißes Wasser (oder Gemüsebrühe) angießen.

  • Zutaten
    • 30 g Petersilie
    • 1 Apfel
    • 1 rote Zwiebel
    • 2 EL Orangeat
    • 25 g Butter
    • Salz
    • Pfeffer

    Für das Apfelchutney Petersilienblätter abzupfen. Apfel entkernen, mit der roten Zwiebel würfeln. Beides mit Orangeat in heißer Butter kurz andünsten, mit 75 ml Orangensaft ablöschen und ca. 5–8 Minuten köcheln lassen. Salzen und pfeffern. Petersilie untermischen.

  • Spareribs aufschneiden, mit Pastinaken, etwas Schmorsud und Apfelchutney anrichten.

Dies ist ein Rezept aus dem DEINE KÜCHE Winterkochbuch 2016, das leider nicht mehr erhältlich ist. Daher findest du die tollen Winterrezepte jetzt online! Spareribs, das klingt nach Pick-up-Truck, Amerika und Barbecue. Auf Deutsch heißen sie Rippchen und das klingt nach zartem Fleisch und Hausmannskost. In diesem Rezept findet sich beides wieder, ergänzt durch einen asiatischen Hauch von Sojasoße. Und das klingt am Ende hauptsächlich nach zufriedenem Schmatzen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie822 kcal37 %
Kohlenhydrate42.4 g14 %
Fett57.9 g77 %
Eiweiß36.4 g66 %
Vitamin K58 μg89 %
Vitamin B11.5 mg125 %
Vitamin B60.8 mg53 %
Zink8.1 mg95 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen