REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Skyr-Gemüse mit Möhren-Spaghetti

32 Bewertungen
Skyr-Gemüse mit Möhren-Spaghetti

Gesamtzeit50 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Spiralschneider
    Zutaten
    • 400 g Möhren
    • 1 Bio-Zitrone

    Möhren schälen, mit einem Spiralschneider in dünne Spaghetti schneiden. Zitrone waschen, trocknen, Schale abreiben und Saft auspressen. 

  • Zutaten
    • 500 g Brokkoli
    • 100 g ja! Skyr natur
    • Salz
    • Pfeffer

    Brokkoli waschen und in kleine Röschen schneiden. Strunk klein schneiden. Strunk in Salzwasser gut 10 Minuten kochen, bis er gar ist. Abgießen, Wasser auffangen. Strunk mit Skyr und Zitronenabrieb pürieren, ggf. etwas aufgefangenes Wasser zugeben, falls die Soße zu dickflüssig ist. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. 

  • Zutaten
    • 500 g ja! Spaghetti
    • 1 Dose(n) ja! Sonnen-Mais natursüß (212 ml)
    • 20 g ja! Pinienkerne

    Brokkoliröschen in Salzwasser gut 5 Minuten blanchieren, dann abschrecken. Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. 1 Minute vor Kochzeitende die Gemüse-Spaghetti zugeben. Mais abgießen, zusammen mit dem Brokkoli unter die Soße rühren, Soße etwas erwärmen, aber nicht kochen. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten.

  • Spaghetti und Gemüsespaghetti mit der Brokkolisoße und Röschen anrichten. Mit gerösteten Pinienkernen bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie605 kcal28 %
Kohlenhydrate118 g39 %
Fett5 g7 %
Eiweiß26.8 g49 %
Ballaststoffe14.5 g48 %
Vitamin A1820 μg228 %
Vitamin K240 μg369 %
Vitamin B60.8 mg53 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion