rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/shrimp-kebabs-a-la-forrest-gump/
Shrimp Kebabs à la Forrest Gump

Shrimp Kebabs à la Forrest Gump

Gesamt: 40 min
Zubereitung: 20 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Mit Shrimps kann man laut Forrest Gumps Freund Bubba einiges anstellen – die Shrimp Kebabs haben es uns aber besonders angetan!

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Shrimp Kebabs à la Forrest Gump

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Du brauchst
    Holzspieße

    Garnelen evtl. auftauen lassen. Holzspieße in Wasser legen. Garnelen und Tomaten waschen. Zucchini und Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden.

  2. Reis nach Packungsanweisung zubereiten.

  3. Chilischote putzen und hacken. Saft der Limetten auspressen. Öl, Limettensaft, Chili und Honig verschlagen, mit Meersalz würzen.

  4. Gemüse und Garnelen abwechselnd auf die Spieße stecken und mit der Marinade bepinseln. Spieße auf dem heißen Grill oder in einer Grillpfanne von jeder Seite ca. 3 Minuten grillen, dabei immer wieder mit der Marinade bestreichen.

  5. Reis abgießen und zu den fertigen Spießen servieren. 

Svenja Kilzer
Svenja Kilzer
Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Ursprünglich war die Bubba Gump Shrimp Company eine Erfindung des Films Forrest Gump. Nach dessen Erfolg wurde eine Restaurantkette mit diesem Namen ins Leben gerufen. Einer der Bestseller sind Shrimp Kebabs!

Svenja Kilzer
Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Ob am Schreibtisch oder in der Produktionsküche - mein gesamter Arbeitstag dreht sich um Essen. Von der ersten Idee für ein neues Rezept, über die Foto-Shootings, bis hin zur Erstellung von Beiträgen über Kochen und Ernährung: der Genuss steht immer Vordergrund.

3 Dinge, die immer in meinem Kühlschrank sind:
Käse, Ziegenkäse und Feta. Ein Leben ohne Käse? Sinnlos...

Das Verrückteste, das ich je gegessen habe:
Froschschenkel, in einem Bistro gegenüber vom Moulin Rouge. Ich hatte etwas absolut Außergewöhnliches erwartet, aber am Ende haben die Frösche wie Hühnchen geschmeckt!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    481kcal22%
  • Eiweiß
    25g45%
  • Fett
    15g21%
  • Kohlenhydrate
    60g20%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    117,0μg15%
  • Vitamin C
    74,0mg74%
  • Calcium
    117,0mg12%
  • Magnesium
    108,0mg29%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Svenja Kilzer

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 32 große Garnelen (frisch oder TK)
  • 16 Kirschtomaten
  • 1 Zucchini
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 250 g Reis
  • 1 rote Chilischote
  • 2 Limetten
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 EL Honig
  • Meersalz
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Holzspieße