• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Shole Zard

8 Bewertungen
Shole Zard

Gesamtzeit2:35 Stunden

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 120 g Basmatireis

    Den Reis in kaltem Wasser ca. 1 Stunde einweichen. Danach das Wasser abgießen und den Reis mit einem Löffel zerdrücken.

  • Zutaten
    • 60 g Butter

    Den zerdrückten Reis nun mit 400 ml Wasser und Butter in einen Topf geben und ca. 1 Stunde bei kleiner Hitze köcheln lassen.

  • Zutaten
    • 1 g Safran, gemahlen
    • 50 g Zucker
    • 1 Messerspitze Kardamom, gemahlen
    • 1.5 TL Rosenwasser
    • 50 g Mandeln, gehackt

    Anschließend den Safran in 2 TL heißem Wasser auflösen und mit Zucker, Kardamom und Rosenwasser vermengen. Zusammen mit den gehackten Mandeln unter den Reis heben und für weitere 5 Minuten konstant umrühren.

  • Den Pudding in Schalen füllen und auskühlen lassen.

  • Zutaten
    • 50 g Pistazien
    • 1 Prise(n) Zimt

    Vor dem Servieren den Pudding mit den Pistazien und dem Zimt garnieren.

Shole Zard ist ein süßer Reispudding mit Safran aus der persischen Küche. Er ist vergleichbar mit Milchreis und kann als Dessert oder süße Hauptspeise gegessen werden. 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie421 kcal19 %
Kohlenhydrate40.8 g14 %
Fett25.9 g35 %
Eiweiß8.4 g15 %
Vitamin E4.2 mg35 %
Vitamin B10.15 mg13 %
Niacin2.4 mg18 %
Eisen1.4 mg10 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion