REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Selbstgemachter Apfelkompott

9 Bewertungen
Selbstgemachter Apfelkompott

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1.2 kg Äpfel
    • 1 Vanilleschote

    Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und klein schneiden. Mark aus der Vanilleschote kratzen.

  • Du brauchst
    • Einmachgläser
    Zutaten
    • 50 g Vollrohrzucker
    • 160 ml Apfelsaft
    • 1 Zitrone
    • 1 Prise(n) Zimt

    Zucker mit 1 EL Wasser aufkochen und leicht karamellisieren. Apfelstücke, Vanillemark, Apfelsaft und Zitronensaft zugeben und 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Mit Zimt würzen, in sterile Einmachgläser füllen und sofort verschließen.

Dies ist ein Rezept aus der Herbstausgabe 2020 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie225 kcal10 %
Kohlenhydrate53.7 g18 %
Fett1.1 g1 %
Eiweiß0.9 g2 %
Ballaststoffe4.8 g16 %
Vitamin B60.17 mg11 %
Vitamin C16.7 mg17 %
Kalium446 mg22 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für Apfelkompott sollten die Äpfel bissfest und saftig sein. Verwende zum Beispiel Elstar oder Idared.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion