REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Klassisches Apfelkompott

Klassisches Apfelkompott

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 kg Äpfel (z. B. von REWE Regional)
    • 150 g Vollrohrzucker (z. B. von REWE Bio)
    • 300 ml Apfelsaft, naturtrüb

    Äpfel schälen, entkernen und in grobe Würfel oder Spalten schneiden. Vollrohrzucker mit 3 EL Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Sobald das Wasser verdampft ist und der Vollrohrzucker anfängt zu karamellisieren, die Apfelstücke und den Apfelsaft hineingeben.

  • Du brauchst
    • Einmachgläser

    Für etwa 15 bis 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen und anschließend in saubere Einmachgläser/Schraubgläser füllen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie345 kcal16 %
Eiweiß1.1 g2 %
Fett0.2 g
Kohlenhydrate85.7 g29 %
Biotin15.6 μg35 %
Vitamin C36.8 mg37 %
Ballaststoffe6 g20 %
Kalium427.2 mg21 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

So machst du Apfelkompott haltbar: Die Einmachgläser verschließen und in einer hohen Auflaufform in den Backofen stellen. Vorsicht, sie dürfen sich nicht berühren! Die Auflaufform zu gut einem Drittel mit kochendem Wasser füllen und bei 100 °C für 45 Minuten backen. Kühl und trocken lagern, dann ist das Apfelkompott bis zu drei Monate haltbar.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen