• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Schweinefilet mit Pistazienfüllung

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit1:35 Stunden
    Zubereitung35 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Personen
    4 Personen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Standmixer
    • Backpapier
    • Bratenthermometer

    Zubereitung

      • 1 Schweinefilet am Stück
      • Salz
      • Pfeffer

      Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Das Schweinefilet trocken tupfen und längs mit einem scharfen Messer einschneiden, sodass es sich gut aufklappen lässt. Mit einem Fleischklopfer vorsichtig etwas flacher klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

      • Standmixer
      • 180 g braune Champignons
      • 1 EL Olivenöl
      • 80 g Pistazien
      • 1 Eigelb
      • 2 EL Semmelbrösel
      • Salz
      • Pfeffer

      Für die Füllung die Champignons putzen, klein würfeln und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, bis sie leicht Farbe annehmen. In einer Schüssel abkühlen lassen. Parallel die Pistazien in einem Mixer fein hacken, anschließend zu den Champignons geben. Eigelb und Semmelbrösel unterheben und mit Salz und Pfeffer verfeinern.

      • 125 g Speck in Scheiben

      Die Pistazienmasse auf dem Schweinefilet verteilen, dabei an der oberen Längsseite 2 cm Rand lassen. Von der unteren Längsseite nach oben hin einrollen und die Speckscheiben überlappend um das Schweinefilet wickeln.

      • Backpapier
      • Bratenthermometer

      Den Braten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im Backofen garen, bis eine Kerntemperatur zwischen 62 und 65 °C erreicht ist. Dies kann je nach Dicke des Fleisches ca. 40–45 Minuten benötigen. Vor dem Tranchieren das Fleisch 15 Minuten ruhen lassen.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie445 kcal20 %
    Kohlenhydrate9.5 g3 %
    Fett26.5 g35 %
    Eiweiß44.3 g81 %
    Niacin19.2 mg148 %
    Magnesium80.3 mg21 %
    Vitamin B11.6 mg133 %
    Biotin21.9 μg49 %

    Tipp

    Dazu passen gebratene Rosmarindrillinge mit Romanescogemüse.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Klassische Pfannkuchen
    • Vegetarisch
    8min
    Einfach
    Reis-Lachs-Pfanne
    • Glutenfrei
    40min
    Einfach
    Low Carb Pizza mit Thunfisch
    • Wenig Zucker
    • Glutenfrei
    • Low Carb
    50min
    Einfach