• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Schwedenpizza

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    41 Bewertungen
    Gesamtzeit40 Minuten
    Zubereitung20 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 6 Portionen
    6 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Zubereitung

    1. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen (sofern der Fertig-Blätterteig sich nicht bereits auf Backpapier befindet).

      • 2 Rolle(n) REWE Beste Wahl Frischer Blätterteig

      Die Blätterteige auseinanderollen und nebeneinander auf das Backblech legen, dabei rundherum einen kleinen Rand hochziehen.

      • 4 Eier (Größe M)
      • 200 g Saure Sahne
      • 1 Spritzer Zitronensaft
      • 1 Prise(n) Muskatnuss (gerieben)
      • Salz
      • Pfeffer
      • 200 g Gouda (mittelalt, geraspelt)
      • 300 g Räucherlachs

      Die Eier mit einer Gabel verquirlen, dann die saure Sahne unterrühren und mit Zitronensaft, Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Den geriebenen Käse untermischen und den Belag gleichmäßig auf dem Blätterteig verteilen. Den Räucherlachs in Stücke schneiden oder zupfen und auf dem Belag verteilen. Im Ofen 15–20 Minuten goldbraun backen. 

      • 15 g Dill (frisch)

      Den Dill waschen, trocken schütteln und die Spitzen von den Zweigen zupfen. Die Schwedenpizza aus dem Ofen holen, mit Dill bestreuen und warm oder kalt servieren. 

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie716 kcal33 %
    Kohlenhydrate29.1 g10 %
    Fett55.1 g73 %
    Eiweiß27.3 g50 %
    Vitamin A498 μg62 %
    Vitamin B24 mg333 %
    Vitamin B1232 μg1280 %
    Calcium391 mg39 %

    Tipp

    Der Käse-Belag schmeckt auch sehr lecker, wenn du mit den Gewürzen etwas Meerrettich (Menge nach Geschmack) darunterrührst. 
    Anstelle von Dill kannst du auch Rucola oder Frühlingszwiebelringe über den fertigen Lachskuchen streuen.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.