REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Schwarzbier-Schokoladenkuchen mit Bier-Glasur

Schwarzbier-Schokoladenkuchen mit Bier-Glasur

Gesamtzeit2:30 Stunden

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 8 Stücke

8 Stücke
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • 5/6 des Bieres in einem Topf erwärmen. 150 g Schokolade grob hacken und mit 250 g Butter im Bier schmelzen. Ahornsirup unterrühren und etwas abkühlen lassen. Vanilleschote längs aufschneiden und Mark mit dem Messerrücken herauskratzen. Kakao, Zucker und Vanillemark mischen. Nach und nach Buttermilch und Bier-Butter-Mix unterrühren.

  • Mehl und Backpulver mischen und mit 1 Prise Salz unterheben. Eier unterrühren. Teig in eine gefettete Springform (Ø 20 cm) füllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Umluft 150 °C/Gas: siehe Hersteller) ca. 50 Minuten backen. Kuchen auskühlen lassen.

  • Restliches Bier mit 100 g Schokolade und 100 g Butter schmelzen. Kuchen mit der Glasur überziehen und trocknen lassen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie636 kcal29 %
Eiweiß8.17 g15 %
Fett39.7 g53 %
Kohlenhydrate62.4 g21 %
Vitamin A263 μg33 %
Calcium61.3 mg6 %
Magnesium98.4 mg26 %
Eisen8.2 mg59 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Das intensive Aroma des irischen dunklen Bieres harmoniert hervorragend mit der dunklen Schokolade im Kuchen. Wer kein Guinness finden kann, nimmt Schwarzbier!

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen