rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/malzbiermarinade/
Malzbiermarinade

Malzbiermarinade

Gesamt: 20 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Die Marinade reicht z. B. für 4 Schweinekoteletts, Rinder- oder Rehsteaks. Thymian abspülen, trocken tupfen und die Blätter von den Stielen zupfen. Thymianblätter, Wacholderbeeren und Pfefferkörner im Mörser grob zerdrücken. Zusammen mit Sojasauce, Muskatnuss und Bier in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze auf 125 ml einkochen.

  2. Die Marinade erkalten lassen. Das Fleisch mit Küchenpapier abtupfen und in eine flache Schale legen, mit der Marinade bedecken. Zugedeckt mindestens 24 Stunden im Kühlschrank marinieren, gelegentlich wenden.

  3. Das Fleisch abtropfen lassen. Das Fleisch dünn mit Öl bestreichen und bei mittlerer Hitze grillen.

Sophie
Sophie

Da diese Marinade eher mild ist, kann das Fleisch gut 2 Tage darin mariniert werden. Wichtig ist, dass die Marinade das Fleisch vollständig bedeckt und, dass es luftdicht abgepackt ist.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    35kcal
  • Eiweiß
    0g
  • Fett
    3g
  • Kohlenhydrate
    2g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Calcium
    3,0mg
  • Magnesium
    6,0mg
  • Eisen
    0,2mg
  • Jod
    2,0μg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 1 Stange(n) Thymian
  • 1 TL Wacholderbeeren
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • 2 EL milde Sojasauce
  • 0,50 TL geriebene Muskatnuss
  • 250 ml Malzbier
  • Öl zum Bestreichen des Fleisches
Gespeichert auf der Einkaufsliste