REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Schokoladen-Zimt-Pudding auf Papaya-Fruchtspiegel

Schokoladen-Zimt-Pudding auf Papaya-Fruchtspiegel

Gesamtzeit3:30 Stunden

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Die Schokolade hacken, vier Puddingförmchen (à 100–120 ml) mit kaltem Wasser ausspülen. 100 ml Milch mit Puddingpulver, Zucker und Zimt verrühren, die restliche Milch in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Den Topf vom Herd nehmen, das Puddingpulver einrühren. Den Topf zurück auf die Herdplatte stellen und den Pudding unter Rühren ca. eine Minute köcheln lassen.

  • 50 g gehackte Schokolade unter den Pudding heben und diesen dann auf die Förmchen verteilen. Den Pudding abkühlen lassem, dann ca. drei Stunden in den Kühlschrank stellen, bis er fest ist.

  • Du brauchst
    • Sieb

    Die Papaya in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark auskratzen und mit der Papaya in einen hohen Rührbecher geben. Den Orangensaft und Orangenaufstrich dazu geben und alles fein pürieren.

  • Den Pudding mit einem Messer vorsichtig vom Formrand lösen und auf einen Teller stürzen. Etwas Papayasoße über den Pudding gießen und diesen mit der restlichen Schokolade bestreuen. Die Teller mit einer Zitronenspalte verzieren und die übrige Papayasoße dazu reichen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie241 kcal11 %
Eiweiß6 g11 %
Fett10 g13 %
Kohlenhydrate30 g10 %
Vitamin C56 mg56 %
Calcium219 mg22 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Reife Papaya schmeckt sehr saftig und süß, während unreife einen eher herben Geschmack haben.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen