REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Schnelles Aloo Gobi mit Joghurt-Dip

26 Bewertungen
Schnelles Aloo Gobi mit Joghurt-Dip

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g TK-Blumenkohl
    • 4 Kartoffeln vom Vortag

    Blumenkohl auftauen, Röschen ggf. kleiner schneiden. Kartoffeln würfeln.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 15 g Ingwer
    • 1 Zwiebel
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 3 Tomaten
    • 2 EL Rapsöl
    • 1 EL Kurkuma
    • 1 EL Kreuzkümmel
    • 1 EL Koriander, gemahlen
    • 2 EL Garam Masala
    • Salz
    • Pfeffer

    Ingwer, Zwiebel, Knoblauch pürieren, Tomaten klein würfeln. Öl erhitzen und die Ingwerpaste andünsten. Gewürze zugeben und anschwitzen. Tomaten zugeben und köcheln, bis eine cremige Soße entsteht. Kartoffeln und Blumenkohl zufügen und mit Wasser bedecken. Ca. 5 Minuten köcheln, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Zutaten
    • 15 g Koriander
    • 400 g ja! Sahnejoghurt nach griechischer Art (10 % Fett)
    • 1 Zitrone
    • Salz
    • Pfeffer

    Koriander fein hacken, unter den Joghurt heben und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Zutaten
    • 50 g ja! Cashewkerne natur
    • 4 Naanbrote

    Cashewkerne grob hacken, ohne Fett rösten. Über das Aloo Gobi streuen und mit dem Koriander-Joghurt servieren. Naanbrote ggf. erwärmen und dazu servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 3/2021 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie541 kcal25 %
Kohlenhydrate69.5 g23 %
Fett22.7 g30 %
Eiweiß17.3 g31 %
Vitamin K54 μg83 %
Niacin6.9 mg53 %
Vitamin C90 mg90 %
Calcium223 mg22 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Du könntest zum Beispiel am Vortag Smashed Potatoes mit Steak und Salat aus dem REWE Rezept kochen, dabei bleiben ein paar Kartoffeln übrig.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion