REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Cajun-Hähnchen mit Vollkorn-Limetten-Reis

5 Bewertungen
Cajun-Hähnchen mit Vollkorn-Limetten-Reis

Gesamtzeit55 Minuten

Zubereitung55 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Zestenreibe

Zubereitung

  • Zutaten
    • 200 g Naturreis
    • Salz

    Reis in 400 ml Salzwasser nach Packungsanweisung 30-35 Minuten garen.

  • Zutaten
    • 2 Schalotten
    • 400 g Tomaten
    • 3 EL ja! Natives Olivenöl
    • 2 EL ja! Aceto Balsamico
    • Salz
    • Pfeffer

    Schalotten schälen, mit den Tomaten fein würfeln. Mit Olivenöl und Balsamico vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Zutaten
    • 1 TL ja! Knoblauch, granuliert
    • 1.5 TL ja! Paprikapulver edelsüß
    • 0.5 TL Cayennepfeffer
    • 0.5 TL Oregano, gerebelt
    • 8 Hähnchenbrustfilets

    Für die Cajun-Gewürzmischung alle Gewürze mit 1 TL Salz vermischen. Hähnchenbrustfilets trocken tupfen. Filets von allen Seiten gut mit einem Teil der Cajun-Gewürzmischung einreiben.

  • Du brauchst
    • Zestenreibe
    Zutaten
    • 2 Bio-Limetten
    • 15 g Koriander
    • Salz
    • Pfeffer

    Limetten waschen, Saft auspressen und Schale von 1 Limette abreiben. Saft und Abrieb mit gehacktem Koriander unter den fertig gegarten Reis mengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Zutaten
    • 2 EL Rapsöl

    Rapsöl erhitzen und die Filets braten. 4 Filets für den nächsten Tag gut verschlossen in den Kühlschrank stellen. Die restlichen 4 Filets mit dem Limetten-Reis und der Salsa anrichten.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 3/2021 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie371 kcal17 %
Kohlenhydrate21.8 g7 %
Fett14.6 g19 %
Eiweiß38.1 g69 %
Vitamin B60.96 mg64 %
Niacin24.4 mg188 %
Eisen3 mg21 %
Zink2.1 mg25 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die Reste der Cajun-Gewürzmischung können in ein gut schließendes Glas gefüllt und dunkel gelagert werden.

Mit den übrigen Cajun-Hähnchen kannst du am nächsten Tag leckere Wraps befüllen.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion