rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/schneller-tortelliniauflauf/
Schneller Tortelliniauflauf

Schneller Tortelliniauflauf

Gesamt: 35 min
Zubereitung: 20 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Dieser Tortelliniauflauf ist ruckzuck fertig und schmeckt der ganzen Familie.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Zutaten
    200 g TK-Erbsen  • 1 Dose(n) Mais  • 1 rote Paprika  • 200 g Kochschinken  • 1 Zwiebel  • 1 Zehe(n) Knoblauch

    Erbsen in Salzwasser 3 Minuten blanchieren, anschließend abschrecken. Mais abtropfen lassen. Paprika vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden. Schinken in dünne Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein Würfeln.

  2. Zutaten
    1 EL Rapsöl  • 250 ml Milch  • 250 ml Sahne  • Salz  • Pfeffer  • Paprikapulver edelsüß

    Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin 2 Minuten dünsten, Paprika zugeben und weitere 2 Minuten braten. Mit Milch und Sahne ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und 3 Minuten köcheln lassen.

  3. Zutaten
    800 g Tortellini

    In der Zwischenzeit die Tortellini in reichlich Salzwasser 2 Minuten al dente kochen, abgießen und gut abtropfen.

  4. Du brauchst
    Auflaufform
    Zutaten
    200 g Gratinkäse

    Tortellini mit Gemüse, Schinken, Sauce und der Hälfte des Käses mischen, in eine Auflaufform geben und mit dem restlichen Käse bestreuen.

  5. Auflauf im vorgeheizten Backofen (200 °C Umluft) für 10-15 Minuten gold-braun backen.

Susanne Schanz
Susanne Schanz
Köchin & Food-Stylistin

Die Gemüsesorten können Sie ganz nach Belieben austauschen oder erweitern. Probieren Sie den Auflauf doch mal mit Cherry-Tomaten und Zucchini.

Susanne Schanz
Köchin & Food-Stylistin

Ich arbeite als Food- und Propstylistin in der REWE-Küche, in der die Rezepte für die Website zubereitet und danach fotografiert werden. Meine Arbeit in einem tollen Team finde ich abwechslungsreich und herausfordernd. Und sehr befriedigend, wenn man sieht, was man am Tag Schönes (und Leckeres) geschafft hat.

Immer in meinem Vorratsschrank:
Linsen, Zitrone, Butter, Käse, Feigensenf, Wein

Meine Lieblingsfilme rund ums Essen und Kochen:
Chocolat, Kiss the cook, Madame Mallory und der Duft von Curry, Soul Kitchen, Lunchbox, Bella Martha

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    1.314kcal60%
  • Eiweiß
    47g86%
  • Fett
    56g75%
  • Kohlenhydrate
    159g53%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    634,0μg79%
  • Vitamin C
    93,7mg94%
  • Kalium
    1.220,0mg61%
  • Magnesium
    136,0mg36%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Susanne Schanz

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 200 g TK-Erbsen
  • 1 Dose(n) Mais
  • 1 Schote(n) rote Paprika
  • 200 g Kochschinken
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 EL Rapsöl
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver edelsüß
  • 800 g Tortellini (z.B. mit Vier-Käse, Kühlregal)
  • 200 g Gratinkäse
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Auflaufform