• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Schneller Tortelliniauflauf

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit40 Minuten
    Zubereitung25 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen
    • Im Angebot

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Auflaufform (ca. 25 x 20 x 5 cm)

    Zubereitung

      • 200 g TK-Erbsen
      • Salz
      • 1 Dose(n) Mais (285 g)
      • 1 rote Paprika
      • 200 g Kochschinken
      • 1 Zwiebel
      • 1 Zehe(n) Knoblauch

      Erbsen in Salzwasser 3 Minuten blanchieren, anschließend abschrecken. Mais abtropfen lassen. Paprika vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden. Schinken in dünne Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

      • 1 EL Rapsöl
      • 250 ml Milch
      • 250 ml Schlagsahne
      • Salz
      • Pfeffer
      • Paprikapulver edelsüß

      Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin 2 Minuten dünsten, Paprika zugeben und weitere 2 Minuten braten. Mit Milch und Sahne ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und 3 Minuten köcheln lassen. Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.

      • 800 g Tortellini (Kühlregal)
      • Salz

      In der Zwischenzeit die Tortellini in reichlich Salzwasser 2 Minuten al dente kochen, abgießen und gut abtropfen.

      • Auflaufform (ca. 25 x 20 x 5 cm)
      • 200 g Gratinkäse

      Tortellini mit Gemüse, Schinken, Sauce und der Hälfte des Käses mischen, in eine Auflaufform geben und mit dem restlichen Käse bestreuen.

    1. Auflauf im vorgeheizten Backofen für 10-15 Minuten gold-braun backen.

    Dieser Tortelliniauflauf ist ruckzuck fertig und schmeckt der ganzen Familie.

    Was passt zu Tortelliniauflauf?

    Als Beilage zu Tortelliniauflauf eignen sich verschiedene Salate. Blattsalate wie Eisberg- oder Feldsalat oder ein knackiger Gurken-Tomaten-Salat passen gut zu Auflaufgerichten.

    Wie lange ist Tortelliniauflauf haltbar?

    Tortelliniauflauf hält sich 2 Tage im Kühlschrank. Am besten bewahrst du ihn in einer luftdichten Dose auf. Im Gefrierschank kannst du Tortelliniauflauf bis zu zwei Monate aufbewahren. Jedoch kann die Konsistenz der Nudeln nach dem Auftauen sehr weich sein.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie1068.7 kcal49 %
    Eiweiß50.5 g92 %
    Fett55 g73 %
    Kohlenhydrate93.9 g31 %
    Eisen6.3 mg45 %
    Calcium730.4 mg73 %
    Kalium1198.8 mg60 %
    Magnesium146.2 mg39 %

    Tipp

    Die Gemüsesorten kannst du ganz nach Belieben austauschen oder erweitern. Probiere den Auflauf doch mal mit Cherry-Tomaten und Zucchini.

    Köchin & Food-Stylistin

    Susanne Schanz

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Tortellinispieße mit Tomatentunke
    • Vegetarisch
    30min
    Einfach
    Schneller Maultaschen-Auflauf
    • Vegetarisch
    35min
    Einfach
    Schneller Gnocchi-Auflauf Tomate-Mozzarella
    1 Zutat im Angebot
    Tortelliniauflauf mit Spinat und Ricotta
    1 Zutat im Angebot

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Lauchrahm mit Lachs
    1 Zutat im Angebot
    Low carb Pfannkuchen
    1 Zutat im Angebot
    • Vegetarisch
    • Glutenfrei
    • Low Carb
    25min
    Einfach
    Klassische Pfannkuchen
    • Vegetarisch
    8min
    Einfach
    Paprika-Garnelen-Pasta
    • Laktosefrei
    20min
    Einfach