rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/salatwraps-mit-rinderhackfleisch-und-roter-paprika/
Salatwraps mit Rinderhackfleisch und roter Paprika

Salatwraps mit Rinderhackfleisch und roter Paprika

Gesamt: 30 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Salatwraps mit Rinderhackfleisch und roter Paprika

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Die Schalotte, den Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Die Chili abbrausen, entkernen und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Paprika waschen, putzen und klein würfeln.  

  2. Das Öl in einem Wok (oder Pfanne) erhitzen und die Schalotte, den Knoblauch, Ingwer und Chili darin anschwitzen. Das Hackfleisch dazu geben und 2-3 Minuten krümelig braten. Die Paprika und die Frühlingszwiebeln und das Hackfleisch mischen und 2-3 Minuten mitbraten.  

  3. Die äußeren Blätter vom Salat abteilen, waschen und trocken schütteln. Das Hackfleisch mit Hoisinsauce, Sojasauce und Sherry würzig abschmecken. Auf die Salatblätter verteilen und nach Belieben mit Reis und Sweet-Chili-Sauce servieren. 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    285kcal
  • Eiweiß
    23g
  • Fett
    20g
  • Kohlenhydrate
    4g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    4,6mg
  • Kalium
    216,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Ingwer
  • 1 rote Chilischote
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Paprika, rot
  • 2 EL Sojaöl
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 2 Salatherzen, z. B. Romanasalat
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1,50 TL Hoisinsauce
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL trockener Sherry
Gespeichert auf der Einkaufsliste