rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/schneller-paprika-tofu-reis/
Schneller Paprika-Tofu-Reis

Schneller Paprika-Tofu-Reis

Gesamt: 20 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Paprikaschoten vierteln, entkernen und waschen. Paprikaschoten in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Tofu in ca. 3 cm große Stücke schneiden.

  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Tofu darin bei starker Hitze rundherum anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Paprikastücke zugeben und ca. 2 Minuten mitbraten. Mit Paprikapulver, Salz und 1 Prise Zucker würzen.

  3. Reis, stückige Tomaten und Brühe zugeben. Alles aufkochen und zugedeckt 10 Min. garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Sophie
Sophie

Auch als nicht-vegetarische Variante können Sie dieses Gericht lecker zubereiten. Tauschen Sie den Tofu durch 250 g Hähnchenbrustfilet oder Putenbrust aus. 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    475kcal
  • Eiweiß
    18g
  • Fett
    14g
  • Kohlenhydrate
    63g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    780,0μg
  • Vitamin C
    207,0mg
  • Calcium
    159,0mg
  • Magnesium
    107,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehe
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 250 g Basilikum-Tofu
  • 3 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 TL Rosenpaprika scharf
  • Zucker
  • 250 g 10-Minuten-Reis
  • 2 Dose(n) stückige Tomaten (à 425 g)
  • 400 ml Gemüsebrühe
Gespeichert auf der Einkaufsliste