REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Schneller Nudelauflauf mit Lachs und Spinat

Schneller Nudelauflauf mit Lachs und Spinat

Gesamtzeit50 Minuten

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 400 g REWE frei von glutenfreie Fusilli

    Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

  • Zutaten
    • 1 Stiel(e) Thymian
    • 3 Stiel(e) Dill
    • 1 unbehandelte Zitrone
    • 400 g REWE frei von laktosefreier Frischkäse
    • 400 ml Gemüsebrühe
    • Salz
    • Pfeffer

    Kräuter waschen, Blättchen abzupfen und hacken. Zitrone waschen und Schale abreiben. Frischkäse, Brühe, die abgeriebene Zitronenschale und Kräuter unter Rühren erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Zutaten
    • 400 g junger Blattspinat
    • 2 Schalotten
    • 600 g Lachsfilet
    • 2 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Den Spinat putzen, waschen und abtropfen lassen. Die Schalotten schälen und fein würfeln. Den Lachs in mundgerechte Stücke schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, den Fisch darin rundherum anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Lachs aus der Pfanne nehmen.

  • Zutaten
    • 1 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Prise(n) geriebene Muskatnuss

    Restliches Öl in die Pfanne geben und die Schalotten glasig dünsten. Den Spinat hinzufügen, zusammenfallen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

  • Du brauchst
    • Auflaufform

    Nudeln, Spinat und Lachs in eine Auflaufform füllen und die Käsesoße darüber gießen. Im Backofen etwa 20 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie880 kcal40 %
Eiweiß35 g64 %
Fett44 g59 %
Kohlenhydrate85 g28 %
Vitamin E6.5 mg54 %
Folat332 µg83 %
Eisen6.5 mg46 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Dieser leckere Nudelauflauf ist nicht nur super schnell zubereitet, sondern auch laktose- und glutenfrei! So einfach kann's sein!

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen