rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/schnelle-kartoffelpuffer-lachs-dill-quark/
Schnelle Kartoffelpuffer mit Lachs und Dill-Quark

Schnelle Kartoffelpuffer mit Lachs und Dill-Quark

Gesamt: 20 min
Zubereitung: 10 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(37)
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Sie haben Pellkartoffeln übrig? Wunderbar! Daraus können Sie leckere Kartoffelpuffer zaubern.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Schnelle Kartoffelpuffer mit Lachs und Dill-Quark

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Kartoffeln vom Vortag pellen und reiben. Zwiebeln schälen, reiben und dazugeben. Eier verquirlen und unter die Kartoffelmasse mischen. Mehl dazugeben und mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen.

  2. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, einen gehäuften EL Kartoffelpuffermasse hineingeben, leicht platt drücken und die Kartoffelpuffer darin goldbraun braten. Nicht zu früh wenden. Auf Küchenkrepp etwas abtropfen lassen.

  3. Schmand und Quark verrühren. Dill waschen, fein hacken und zum Quark geben. Spritzer Zitronensaft dazugeben und mit frischem Pfeffer und Kräutersalz würzen.

  4. Kartoffelpuffer mit Räucherlachs und Dill-Quark servieren.

Dörthe Meyer, Food-Redakteurin
Dörthe Meyer, Food-Redakteurin

Kartoffelpuffer werden in anderen Gegenden auch als Reibekuchen, Reiberdatschi oder Kartoffelpfannkuchen bezeichnet. Meist werden dafür aber rohe Kartoffeln, wie in unserem Reibekuchen Rezept, verwendet.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    721kcal
  • Kohlenhydrate
    59g
  • Eiweiß
    37g
  • Fett
    36g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    60,9mg
  • Kalium
    1.500,0mg
  • Chlorid
    443,0mg
  • Calcium
    129,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 1 kg Kartoffeln (gekocht, vom Vortag)
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Eier
  • 4 EL Mehl
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise(n) Muskat
  • 4 EL Butterschmalz
  • 100 g Schmand
  • 200 g Quark
  • 1 Bund Dill
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 400 g Räucherlachs
Gespeichert auf der Einkaufsliste