rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/deftige-vegane-bratkartoffeln/
Deftige vegane Bratkartoffeln

Deftige vegane Bratkartoffeln

Gesamt: 45 min
Zubereitung: 15 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Auch als Veganer können Sie köstliche Bratkartoffeln genießen, die schmecken wie bei Oma. Mit Räuchertofu erzeugen Sie im Handumdrehen einen deftigen Geschmack – ganz ohne Speckwürfel.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Kartoffeln in ausreichend Salzwasser für 20 Minuten als Pellkartoffeln kochen. Dann abgießen, pellen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Tofu ebenfalls in Würfel schneiden.

  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin kurz anschwitzen. Dann Kartoffeln und Räuchertofu hinzufügen. Kartoffeln 8-10 Minuten goldbraun braten und mit Kräutersalz, Rauchsalz und Pfeffer würzen.

Dörthe Meyer, Food-Redakteurin
Dörthe Meyer, Food-Redakteurin

Haben Sie schon mal eine vegane Bauernpfanne probiert? Fügen Sie einfach noch ein paar kleine Rispentomaten, Paprika und grüne Bohnen hinzu.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    274kcal
  • Kohlenhydrate
    32g
  • Eiweiß
    8g
  • Fett
    12g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    38,1mg
  • Calcium
    66,3mg
  • Chlorid
    172,0mg
  • Kalium
    808,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 800 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Räuchertofu
  • 4 EL Öl
  • 1 Prise(n) Kräutersalz
  • 1 Prise(n) Rauchsalz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
Gespeichert auf der Einkaufsliste