• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Schaschlik im Backofen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
44 Bewertungen
Gesamtzeit55 Minuten
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 12 Stücke
12 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Holzspieße
  • Auflaufform
  • Knoblauchpresse

Zubereitung

    • 2 rote Zwiebeln
    • 1 gelbe Paprikaschote
    • 1 rote Paprikaschote

    Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Paprika waschen, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch grob würfeln.

    • 500 g Schweinenacken
    • 200 g Speck (durchwachsen)

    Fleisch in grobe Würfel schneiden.

    • Holzspieße

    Fleisch und Gemüse abwechselnd auf Schaschlikspieße stecken.

    • Auflaufform
    • 2 EL Rapsöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Öl in einer Pfanne erhitzen und die Spieße von allen Seiten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nebeneinander in eine Auflaufform setzen.

    • Knoblauchpresse
    • 400 g passierte Tomaten
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 TL Currypulver
    • 1 TL Paprikapulver edelsüß
    • 0.5 TL Zucker
    • Salz
    • Pfeffer
    • Rosmarin

    Passierte Tomaten aufkochen. Knoblauch hineinpressen und mit Curry, Paprika, Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Soße über die Schaschlikspieße gießen, mit gehacktem Rosmarin bestreuen und im Ofen 25 Minuten garen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie190 kcal9 %
Kohlenhydrate8.5 g3 %
Fett12.4 g17 %
Eiweiß12.2 g22 %
Vitamin E2.4 mg20 %
Vitamin B10.4 mg33 %
Vitamin B60.4 mg27 %
Vitamin C37 mg37 %

Tipp

Schaschlik-Spieße im Backofen zu garen ist kinderleicht, lässt sich gut vorbereiten und ist eine gute Alternative zum Grill. Wer mag, variiert die Soße und fügt zum Beispiel Chili zu, um sie schärfer zu machen.

Ökotrophologin

Diane Buckstegge

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.