• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Sauerbraten im Römertopf

2 Bewertungen
Sauerbraten im Römertopf

Gesamtzeit15:10 Stunden

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Römertopf

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1.5 kg Rinderbraten

    Den Rinderbraten mit kaltem Wasser abwaschen und mit einem Küchentuch abtupfen. In einem großen Topf platzieren.

  • Zutaten
    • 1 grosse Zwiebel
    • 100 ml Rotweinessig
    • 100 ml Rotwein
    • 2 EL Zucker
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 Lorbeerblätter
    • 4 Wacholderbeeren
    • 4 Pimentkörner
    • 2 Nelken
    • 1 Zweig(e) Rosmarin

    Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Aus Essig, 100 ml Rotwein, Zucker, Salz, Pfeffer, Zwiebel, Gewürzen und Kräutern die Marinade anrühren und damit das Fleisch vollständig bedecken. Über Nacht im Topf marinieren lassen und ggf. das Fleisch zwischendurch wenden.

  • Du brauchst
    • Römertopf
    Zutaten
    • 2 Karotten
    • 1 Stange(n) Staudensellerie
    • 150 g geräucherter Bauchspeck am Stück
    • 5 g Butter
    • 250 ml Rinderfond
    • 50 ml Rotwein

    Am Tag der Zubereitung den Römertopf 20 Minuten wässern. Den Backofen auf 200°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Den Rinderbraten und die Marinade anschließend in den Römertopf übertragen. Karotten und Sellerie schälen und in Stücke schneiden. Den Bauchspeck in dicke Würfel schneiden und mit der Butter in einer Pfanne auslassen, dann das Gemüse hinzugeben und ebenfalls für eine Minute mitschwenken. Dann alles zum Rinderbraten in den Römertopf geben, mit Fond und 50 ml Rotwein auffüllen und für 1 Stunde ohne Deckel im Backofen garen lassen. Danach den Deckel aufsetzen und 1 weitere Stunde garen lassen.

  • Zutaten
    • 3 EL Saucenbinder (dunkel)

    Für die Sauce den Fond aus dem Römertopf abschöpfen und das Gemüse abseihen. Die Flüssigkeit auffangen, in einem kleinen Topf erhitzen und den Saucenbinder einrühren. Ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie513 kcal23 %
Kohlenhydrate14.2 g5 %
Fett24.5 g33 %
Eiweiß55.5 g101 %
Vitamin B20.54 mg45 %
Niacin24 mg185 %
Vitamin B1212.9 μg516 %
Zink13.6 mg160 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

 Dazu passen Salzkartoffeln und Rotkohl. 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion