• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Sägespäne Kuchen

22 Bewertungen
Sägespäne Kuchen

Gesamtzeit1:30 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Handmixer

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech leicht mit Butter fetten. 

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 250 g Butter (weich)
    • 200 g Zucker
    • 6 Eier (Größe M)
    • 180 g Weizenmehl (Type 405)
    • 1 Paeckchen Backpulver
    • 40 g Backkakao

    Aus 250 g Butter, 200 g Zucker, Eiern, Mehl, Backpulver und Kakaopulver einen Rührteig herstellen. Den Teig auf dem Blech glatt streichen und im Ofen 20–25 Minuten backen. Nach 20 Minuten eine Stäbchenprobe machen: Kommt ein in die Mitte des Kuchens gesteckter Holzspieß sauber wieder heraus, ist der Kuchen fertig. Klebt noch Teig daran, sollte er noch einige Minuten länger gebacken werden. Den Kuchenboden aus dem Ofen holen und abkühlen lassen.
     

  • Zutaten
    • 400 ml Sahne
    • 400 g Schmand
    • 2 Paeckchen Paradies-Creme Vanille
    • 30 g Zucker
    • evtl. etwas Milch

    Für den Belag die Sahne steif schlagen. In einer anderen Schüssel Schmand mit Cremepulver und 30 g Zucker mit dem Handmixer cremig rühren. Die geschlagene Sahne unterrühren. Sollte die Creme zu fest sein, etwas Milch unterrühren. Die Vanillecreme gleichmäßig auf dem ausgekühlten Boden verstreichen.
     

  • Zutaten
    • 100 g Butter (weich)
    • 70 g Zucker
    • 100 g Kokosraspel

    Die restlichen 100 g Butter zusammen mit den übrigen 70 g Zucker und den Kokosraspeln in einer Pfanne hellbraun rösten. Abkühlen lassen und als „Sägespäne“ über den Kuchen streuen.

Hinter diesem kuriosen Namen verbirgt sich ein Blechkuchen mit saftigem Kakaoboden, üppiger Vanillecreme und gerösteten Kokosraspeln – den „Sägespänen“. 
 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie352 kcal16 %
Eiweiß4.2 g8 %
Fett27 g36 %
Kohlenhydrate24.4 g8 %
Vitamin B120.4 μg16 %
Ballaststoffe1.3 g4 %
Calcium47.5 mg5 %
Eisen1.3 mg9 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für eine fruchtige Variante kannst du ein großes Glas Schattenmorellen abtropfen lassen und unter die Vanillecreme rühren.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion