• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Rotbarschfilet à la Bordelaise

8 Bewertungen
Rotbarschfilet à la Bordelaise

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

9 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Universalzerkleinerer
  • Handmixer
  • Auflaufform
  • Zestenreibe

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Universalzerkleinerer
    • Handmixer
    Zutaten
    • 0.5 Bund Dill
    • 0.5 Bund Petersilie
    • 4 Scheibe(n) Vollkorntoast
    • 1 Zwiebel
    • 1 EL REWE Bio Süßrahmbutter
    • 1 EL REWE Bio Akazienhonig
    • 3 EL REWE Bio Zitronensaft
    • Salz
    • Pfeffer
    • REWE Bio Paprika edelsüß
    • 2 Eiweiß (Größe M)

    Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Dill und Petersilie waschen, trocken schütteln. Fähnchen bzw. Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Toastbrot und Kräuter im Universalzerkleinerer fein mahlen. Zwiebel schälen und fein hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin ca. 3 Minuten dünsten. Toast-Mischung zugeben und kurz mit andünsten. Honig und Zitronensaft zufügen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen. Eiweiß steif schlagen und mit der Toastbrotmasse mischen.

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    • Zestenreibe
    Zutaten
    • 750 g Rotbarschfilet
    • Fett für die Form
    • 1 REWE Bio-Zitrone
    • Salz

    Fischfilet waschen, trocken tupfen und in eine gefettete Auflaufform legen. Zitronenschale abreiben, den Fisch damit bestreuen und mit Salz würzen. Krustenmischung auf dem Fisch verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen.

  • Zutaten
    • 2 Beutel Spitzen-Langkorn-Reis im Beutel
    • Salz
    • 2 EL Weißwein-Essig
    • Pfeffer
    • 1 Prise(n) Zucker
    • 2 EL Olivenöl
    • 200 g REWE Bio Blattsalat (Baby Leaf)

    In der Zwischenzeit Reis in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser 10–15 Minuten garen. Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl nach und nach unterschlagen. Salat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Reisbeutel aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen. Salat und Vinaigrette mischen. Reis-Beutel aufschneiden. Fisch aus dem Ofen nehmen. Fisch, Salat und etwas Reis auf 4 Tellern anrichten. Restlichen Reis dazureichen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie602 kcal27 %
Eiweiß44.8 g81 %
Fett15.6 g21 %
Kohlenhydrate71.5 g24 %
Ballaststoffe4.7 g16 %
Folat89.2 µg22 %
Vitamin B127.1 μg284 %
Magnesium113 mg30 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die Kruste kannst du auch für andere Fischfilets verwenden, zum Beispiel Scholle, Seelachs oder Zander.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion