• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Rotbarsch mit Panade und Remoulade

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    2 Bewertungen
    Gesamtzeit45 Minuten
    Zubereitung25 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Handmixer

    Zubereitung

      • 1 kleine rote Zwiebel
      • 150 g REWE Beste Wahl Delikatess-Gewürzgurken
      • 50 g REWE Bio Rucola
      • 100 g Salatmayonnaise
      • 250 g REWE Bio Schmand
      • Salz
      • Pfeffer
      • 1 Prise(n) Zucker
      • 1 EL Zitronensaft

      Zwiebel schälen und fein würfeln. Gurken fein würfeln. Rucola waschen, trocken schütteln und grob hacken. Mayonnaise und Schmand glatt rühren, Zwiebel, Gurke und Rucola unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Zitronensaft abschmecken.

      • Handmixer
      • 1 Ei
      • 75 g REWE Beste Wahl Weizenmehl Type 405
      • 50 g Speisestärke
      • 150 ml Bier
      • 700 g Rotbarschfilet
      • Salz
      • Pfeffer

      Ei trennen. Eigelb mit Mehl, Stärke und Bier glatt rühren, ca. 15 Minuten quellen lassen. Fisch waschen, trocken tupfen und in 4 gleich große Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eiweiß und 0,5 TL Salz steif schlagen, dann vorsichtig unter den Bierteig heben. 

      • 150 ml Öl

      Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fisch durch den Bierteig ziehen und im heißen Öl rundherum ca. 4 Minuten goldbraun ausbacken. Fisch mit Remoulade servieren. Dazu schmeckt ein bunter Salat.

    Dies ist ein Rezept aus der Sommerausgabe 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie980 kcal45 %
    Eiweiß38.3 g70 %
    Fett77.3 g103 %
    Kohlenhydrate31.8 g11 %
    Vitamin A350 μg44 %
    Vitamin E27.8 mg232 %
    Vitamin K39.4 μg61 %
    Vitamin B127.3 μg292 %

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.