rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/rotbarsch-in-pergament-auf-gemuesebett/
Rotbarsch in Pergament auf Gemüsebett

Rotbarsch in Pergament auf Gemüsebett

Gesamt: 50 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Rotbarsch in Pergament auf Gemüsebett

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Zucchini waschen und in feine Stifte schneiden. Möhren und Zwiebel schälen. Möhren ebenfalls in Stifte schneiden, Zwiebel fein hacken. Öl erhitzen und die Zwiebel anschwitzen. Das restliche Gemüse zufügen, kurz mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Rotbarsch waschen, trocken tupfen und in vier gleich große Stücke schneiden.

  3. 4 Bögen Pergamentpapier auslegen, das Gemüse mittig darauf verteilen. Mit den Haselnüssen bestreuen. Den Fisch auf das Gemüse legen. Mit Weißwein und Zitronensaft beträufeln und mit ein wenig Salz und Pfeffer würzen.

  4. Das Pergamentpapier über den Fisch schlagen, die Seiten wie bei einem Bonbon eindrehen und mit Küchengarn zubinden. Im vorgeheizten Backofen (200 °C Ober- und Unterhitze) ca. 12-15 Minuten garen.

Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Essen Kinder mit, kann der Weißwein auch durch Brühe oder Fischfond ersetzt werden.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    330kcal
  • Eiweiß
    36g
  • Fett
    13g
  • Kohlenhydrate
    13g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    996,0μg
  • Biotin
    31,2μg
  • Magnesium
    103,0mg
  • Zink
    1,3mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 400 g Zucchini
  • 250 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 700 g Rotbarschfilet
  • 40 g Haselnüsse (gehackt)
  • 100 ml Weißwein
  • Zitronensaft
Gespeichert auf der Einkaufsliste