rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/roestkartoffelsalat-rauke-sesamdressing/
Röstkartoffelsalat mit Rauke & Sesamdressing

Röstkartoffelsalat mit Rauke & Sesamdressing

Gesamt: 40 min
Zubereitung: 20 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Röstkartoffelsalat mit Rauke & Sesamdressing

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Sie benötigen
    Sparschäler

    Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. In kochendem Wasser 10 Minuten vorkochen, dann abgießen und abtropfen lassen.

  2. In einer großen Pfanne die Hälfte des Pflanzenöls erhitzen, die Kartoffelwürfel darin rundherum knusprig goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Abkühlen lassen.

  3. Die Rauke waschen und vorsichtig trocken schütteln. Kirschtomaten waschen und halbieren.

  4. Für das Dressing den Sesam in einer Pfanne ohne Fett duftend anrösten. Weißweinessig, Zucker, Sesamöl sowie das restliche Pflanzenöl mit einem Schneebesen verquirlen, mit Salz abschmecken. Sesam dazugeben und einrühren.

  5. Kartoffeln in eine Salatschüssel geben, die Rauke und Kirschtomaten dazu geben und das Dressing darüber gießen. Alles gut miteinander vermengen und mindestens 10 Minuten ziehen lassen. Bis zum Servieren abgedeckt aufbewahren.

Julia Windhövel
Julia Windhövel
Food-Redakteurin

Wenn Sie die Rauke absolut knackig am liebsten mögen, dann geben Sie sie am besten erst nach der Ziehzeit zum Salat!

Julia Windhövel
Food-Redakteurin

Als Food-Redakteurin überlege ich mir täglich neue kreative Rezepte und Inhalte rund ums Thema Ernährung. Außerdem erstelle ich Infoseiten für die Produktpartner in unserem Küchenfreunde-Bereich.

Wenn ich einen Foodtruck hätte...
wäre dieser randvoll gepackt mit den tollsten Frühstücksleckereien aus Italien: Mit Pudding oder Pistaziencreme gefüllte Hörnchen, süße Krapfen … und dazu natürlich der perfekte Espresso oder Cappuccino!

Meine lustigste Küchenpanne:
Dessert-hungrige Gäste im Nacken - und ich verwechsle bei der Zabaione Zucker und Salz ...

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    473kcal
  • Eiweiß
    5g
  • Fett
    39g
  • Kohlenhydrate
    28g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    274,0μg
  • Calcium
    98,0mg
  • Kalium
    720,0mg
  • Magnesium
    61,2mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 500 g Kartoffeln
  • 10 EL neutrales Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Handvoll Rauke
  • 12 Kirschtomaten
  • 20 g Sesamsaat
  • 2 EL Weißweinessig
  • 2 TL Zucker
  • 2 EL dunkles Sesamöl
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Sparschäler