• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Grüner Spargel Kartoffelsalat

109 Bewertungen
Grüner Spargel Kartoffelsalat

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 800 g junge Kartoffeln
    • Salz
    • 500 g grüner Spargel

    Die jungen Kartoffeln waschen und putzen. Je nach Größe der Kartoffeln für 15-20 Minuten in Salzwasser gar kochen, abgießen und auskühlen lassen. Kartoffeln vierteln. Spargel im unteren Drittel schälen, die holzigen Enden abschneiden und in einem hohen Topf mit Salzwasser für 3-4 Minuten bissfest kochen. Anschließend kurz abschrecken und in 5-6 cm große Stücke schneiden.  

  • Zutaten
    • 100 g Zuckerschoten
    • 6 Radieschen
    • 2 Frühlingszwiebeln

    Zuckerschoten waschen und in feine Streifen schneiden. Radieschen und Frühlingszwiebeln waschen und in feine Scheiben schneiden. Alle Zutaten in eine große Salatschüssel geben.

  • Zutaten
    • 20 g Schnittlauch
    • 1 EL Apfelessig
    • 2 EL Leinöl
    • Pfeffer
    • Meersalz

    Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, Apfelessig und Leinöl dazugeben und zu einem Dressing verrühren. Dressing über den Salat geben und mit frischem Pfeffer und Meersalz würzen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie254 kcal12 %
Eiweiß8.4 g15 %
Fett5.4 g7 %
Kohlenhydrate44.2 g15 %
Ballaststoffe6.2 g21 %
Folat214 µg54 %
Magnesium79.6 mg21 %
Eisen3.3 mg24 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

In der Bärlauchzeit von März bis Mai kannst du auch noch frischen Bärlauch dazu geben. Nimm dann einfach eine Frühlingszwiebel weniger. Statt des Leinöls schmeckt auch Olivenöl gut in diesem Salat.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion