• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Römersalat mit braunen Champignons und frischen Kräutern

39 Bewertungen
Römersalat mit braunen Champignons und frischen Kräutern

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Packung(en) REWE Feine Welt Römersalat
    • 200 g REWE Bio Champignons, braun
    • 250 g Dulcita Tomaten
    • 1 rote Zwiebel

    Römersalat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel schälen und in feine halbe Ringe schneiden.
     

  • Zutaten
    • 2 EL Rapsöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel zusammen mit den Champignons anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
     

  • Champignons und Zwiebeln mit Römersalat und Tomaten in einer Salatschüssel mischen.
     

  • Zutaten
    • 2 Stange(n) Dill
    • 2 Stange(n) Kerbel
    • 5 EL Balsamico bianco
    • 2 EL Senf
    • 2 EL Honig
    • 4 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blättchen hacken. Essig mit Senf und Honig verrühren, das Olivenöl unterschlagen, Kräuter zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Vinaigrette über den Salat gießen. 
     

  • Du brauchst
    • Hobel
    Zutaten
    • 50 g Parmesan
    • Kresse

    Mit frisch gehobeltem Parmesan und Kresse bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie270.6 kcal12 %
Eiweiß9.4 g17 %
Fett19.6 g26 %
Kohlenhydrate15.9 g5 %
Vitamin A550 μg69 %
Vitamin C51.8 mg52 %
Calcium243.6 mg24 %
Folat112.2 µg28 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Römersalat ist auch unter der Bezeichnung Romana-Salat bekannt. Wer mag, kann die Blätter kurz dünsten und einen lauwarmen Salat zubereiten.
 

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion