• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Rinderrouladen mit Datteln

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
0 Bewertungen
Gesamtzeit2:40 Stunden
Zubereitung50 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 8 Portionen
8 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Rouladennadeln
  • oder
  • Zahnstocher
  • Bräter
  • Sieb

Zubereitung

    • 3 Zwiebeln
    • 80 g ja! Soft Datteln
    • 10 g Thymian

    3 Zwiebeln pellen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Datteln in Streifen schneiden. Thymian waschen, trockenschütteln und die Blättchen abstreifen.

    • Rouladennadeln
    • oder
    • Zahnstocher
    • 8 Rinderrouladen (à ca. 200 g)
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL körniger Senf
    • 8 Scheibe(n) REWE Bio Schwarzwälder Schinken

    Rouladenfleisch nebeneinander legen, salzen, pfeffern und mit je 1 TL Senf bestreichen. Mit Zwiebeln, Datteln und Thymian bestreuen und mit Schinken belegen. Erst die Längsseite des Fleisches über die Füllung klappen, dann zu Rouladen aufrollen und mit Rouladennadeln oder Zahnstochern schließen. Rundum salzen und pfeffern.

    • 1 Bund Suppengrün
    • 1 Zwiebel

    Suppengrün waschen, Möhren und Sellerie schälen, vom Lauch die Wurzeln abschneiden. Petersilie für später beiseite legen. Alles 1 cm groß würfeln. Übrige Zwiebel ebenso würfeln.

    • Bräter
    • 4 EL Rapsöl
    • 2 TL Zucker
    • 1 EL Tomatenmark
    • 2 Lorbeerblätter
    • 300 ml Rotwein
    • Salz
    • Pfeffer
    • 6 EL Balsamico Essig

    Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. 4 EL Öl in einem großen Bräter erhitzen. Rouladen rundum hellbraun anbraten, herausnehmen. Gemüse und Zwiebel anrösten, Zucker und Tomatenmark mitrösten. Lorbeerblätter zugeben. Mit Rotwein ablöschen und kurz einkochen lassen. 800 ml Wasser zugeben, salzen und pfeffern. Rouladen zugeben, alles aufkochen und zugedeckt im heißen Ofen 120 Minuten schmoren. Zwischendurch wenden. Nach 100 Minuten den Essig zugeben.

    • 300 g Möhren
    • 2 EL Rapsöl
    • Salz

    Inzwischen die Petersilie vom Suppengrün waschen, trockenschütteln und hacken. Restliche Möhren waschen, schälen, längs halbieren und in schräge Stücke schneiden. In einer Pfanne mit 2 EL Öl 10 Minuten weich dünsten und salzen.

    • Sieb
    • 2 TL dunkler Soßenbinder
    • Salz
    • Pfeffer

    Rouladen aus der Soße nehmen. Soße durch ein feines Sieb gießen, Gemüse dabei gut ausdrücken. Soße zurück in den Bräter geben und mit Soßenbinder leicht binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Möhren zugeben und mit Petersilie bestreuen.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 1/2023 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie448 kcal20 %
Kohlenhydrate22.2 g7 %
Fett18.1 g24 %
Eiweiß45.3 g82 %
Vitamin A887 μg111 %
Vitamin B1210.2 μg408 %
Vitamin B10.6 mg50 %
Kalium1180 mg59 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.