• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Switchel: Ingwer-Drink

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
357 Bewertungen
Gesamtzeit25 Minuten
Zubereitung5 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Sieb

Zubereitung

    • 1 Stück Ingwer (groß)

    Ingwer schälen, in Scheiben schneiden und in 1 Liter Wasser ca. 2 Minuten köcheln. Anschließend ca. 20 Minuten ziehen lassen.

    • 2 Zitronen
    • 4 EL Honig
    • 4 EL Apfelessig

    Saft der Zitronen auspressen. Zitronensaft, Honig und Apfelessig in einer Karaffe mischen. Ingwerwasser zugeben und alles gut verrühren.

    • Sieb

    Switchel durch ein Sieb gießen und nach Belieben mit Eiswürfeln servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie77 kcal4 %
Eiweiß0.4 g1 %
Fett0.2 g0 %
Kohlenhydrate16.8 g6 %
Vitamin C12.9 mg13 %
Kalium83.6 mg4 %
Magnesium13 mg3 %
Eisen0.5 mg4 %

Tipp

Das Trendgetränk Switchel ist nicht nur super erfrischend, sondern soll auch der Gesundheit gut tun. Übrigens ist der Ingwer-Drink eigentlich schon ein echt alter Hut: Schon im 17. Jahrhundert tranken nordamerikanische Farmer eine ähnliche Essiglimonade.

Ökotrophologin

Jana Maiworm

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.