REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Reissalat mit Curry, Ananas und Hähnchen

Reissalat mit Curry, Ananas und Hähnchen

Gesamtzeit35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 150 g Langkornreis
    • Salz

    Reis in Salzwasser kochen. Den fertigen Reis abgießen und auskühlen lassen.

  • Zutaten
    • 2 Zwiebeln
    • 1 Schote(n) rote Paprika
    • 1 Schote(n) grüne Paprika

    Zwiebeln schälen und fein hacken. Paprika waschen, Kerne entfernen und in Streifen schneiden.

  • Zutaten
    • 320 g Hähnchenbrustfilets
    • 1 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL Sojasauce

    Hähnchenbrustfilets trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das fertig gegarte Fleisch aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen. Zwiebel und Paprika in die Pfanne geben und anschwitzen. Sojasauce und etwas Wasser zugeben.

  • Zutaten
    • 0.5 Ananas
    • Salz
    • Pfeffer
    • Currypulver

    Ananas schälen, in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Fleisch, der Zwiebel sowie der Paprika unter den Reis heben. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie280 kcal13 %
Eiweiß24 g44 %
Fett8.3 g11 %
Kohlenhydrate28.6 g10 %
Calcium46.8 mg5 %
Kalium594 mg30 %
Vitamin C111 mg111 %
Magnesium57.8 mg15 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Reissalat schmeckt kalt am besten. Sie können den Reis dafür schon am Vortag kochen und bis zur weiteren Verarbeitung im Kühlschrank aufbewahren.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen