REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Ananas-Linsensalat

Ananas-Linsensalat

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

9 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Die Linsen in kochendes Wasser geben, aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten garen. Die Linsen in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen, abtropfen und erkalten lassen.

  • Von der Ananas den Schopf abschneiden, die Ananas der Länge nach in Spalten schneiden, schälen, den Strunk entfernen und die Spalten quer in dünne Scheiben schneiden.

  • Staudensellerie abspülen, abtropfen lassen und putzen. Die Selleriestangen quer in dünne Scheiben schneiden. Die Salatgurke abspülen, der Länge nach halbieren und mit einem Teelöffel die Kerne entfernen. Die Gurkenhälften quer in schmale Scheiben schneiden.

  • Zitronensaft, Honig, Salz, Pfeffer und Öl zu einer VInaigrette verrühren. Linsen, Ananas-, Sellerie- und Gurkenscheiben unterrühren. Schnittlauch abspülen, trocken tupfen, in feine Röllchen schneiden und unter den Salat heben. Den Salat mindestens 20 Minuten durchziehen lassen. Den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie300 kcal14 %
Eiweiß8 g15 %
Fett44 g59 %
Kohlenhydrate41 g14 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Lagere Staudensellerie am besten im Gemüsefach des Kühlschranks, dann ist er bis zu zwei Wochen haltbar. Achte allerdings darauf, dass er nicht neben Äpfeln, Birnen, Bananen oder Avocados liegt. Diese sondern das Reifungsgas Ethylen ab und die Stangen werden schneller braun!

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen