• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Reispuffer mit Radieschenpesto

15 Bewertungen
Reispuffer mit Radieschenpesto

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Pürierstab

Zubereitung

  • Zutaten
    • 400 g Rundkornreis

    Rundkornreis mit 800 ml Wasser in einen Topf mit Deckel geben und aufkochen. Bei mittlerer Hitze so lange köcheln lassen, bis das Wasser komplett aufgenommen ist. In einem Sieb auskühlen lassen.

  • Zutaten
    • 1 Ei
    • 1 TL Weizenmehl
    • 100 g Parmesan
    • Salz
    • Pfeffer

    Ei, Weizenmehl, Parmesan, Salz und Pfeffer unter den Reis kneten und mit leicht angefeuchteten Händen rund 1 cm dicke Puffer formen und auf Backpapier legen.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 1 Zucchini
    • 2 kleine Karotten
    • 5 Radieschen mit Grün
    • 4 EL Rapsöl

    Zucchini, Karotten und Radieschen samt Grün gründlich waschen. Alles in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Radieschengrün mit 2 EL Rapsöl, Salz und Pfeffer pürieren. Reispuffer mit 2 EL Rapsöl beidseitig 5 Minuten goldbraun anbraten.

  • Das Radieschen-Pesto unter das gehobelte Gemüse geben und dieses über den Puffern anrichten.

Dies ist ein Rezept aus der Herbstausgabe 2017 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie601 kcal27 %
Eiweiß18.7 g34 %
Fett19.9 g27 %
Kohlenhydrate88 g29 %
Ballaststoffe4.5 g15 %
Calcium339 mg34 %
Magnesium62.4 mg17 %
Folat44.8 µg11 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Ist Parmesan vegetarisch?

Streng genommen ist Parmesan nicht vegetarisch. Erfahre auf unserer Seite zum Thema Parmesan, warum wir das Rezept trotzdem als vegetarisch auszeichnen. Keine Lust auf Parmesan? Dann bereite doch schnell einen veganen Parmesan-Ersatz aus Cashews zu.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion