rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/reibekuchen-frisches-apfelmus/
Reibekuchen mit frischem Apfelmus

Reibekuchen mit frischem Apfelmus

Gesamt: 50 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Frische Reibekuchen wie auf dem Jahrmarkt? Sie können sie auch ganz leicht zu Hause nachmachen.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Reibekuchen mit frischem Apfelmus

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit Zucker, Zitronensaft und 80 ml Wasser in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten weich köcheln. Anschließend mit einem Pürierstab pürieren. Abkühlen lassen.

  2. Kartoffeln und Zwiebeln schälen. Beides grob reiben und mit Salz und Pfeffer würzen. Eier verquirlen und unter die Kartoffeln geben. Mehl dazugeben und den Teig gut durchkneten. Der Teig sollte noch etwas feucht sein, aber nicht zu wässrig.

  3. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und pro Reibekuchen einen gehäuften Esslöffel der Kartoffelmasse in die Pfanne geben und leicht andrücken. Reibekuchen von beiden Seiten goldbraun braten und anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Dörthe Meyer, Food-Redakteurin
Dörthe Meyer, Food-Redakteurin

Wenn es schneller gehen muss, können Sie natürlich auch fertiges Apfelmus, Rübenkraut oder Kräuterquark zu den Reibekuchen servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    803kcal
  • Kohlenhydrate
    114g
  • Eiweiß
    15g
  • Fett
    28g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    90,5mg
  • Biotin
    18,2μg
  • Kalium
    1.750,0mg
  • Natrium
    544,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 600 g Äpfel
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1,50 kg Kartoffeln
  • 3 Zwiebeln
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 2 Eier
  • 10 EL Mehl
  • 200 ml Öl
Gespeichert auf der Einkaufsliste