REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Quinoa-Bratlinge auf Mashed Potatoes

Quinoa-Bratlinge auf Mashed Potatoes

Gesamtzeit50 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Sparschäler
  • Kartoffelstampfer

Zubereitung

  • Du Brauchst

    • Sparschäler

    Spinat auftauen lassen. Kartoffeln und Möhren schälen. Beides klein schneiden. Blumenkohl waschen und in Röschen trennen. Gemüse in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten weich kochen.

  • Quinoa nach Packungsanweisung kochen. Spinat gut ausdrücken und hacken. Feta zerbröseln. Quinoa, Spinat, Feta, Ei und Panko zu einer homogenen Masse verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Aus der Masse etwa tischtennisballgroße Kugeln formen und diese etwas platt drücken. Öl in der Pfanne erhitzen und die Quinoakugeln darin portionsweise braten.

  • Du Brauchst

    • Kartoffelstampfer

    Gemüse abgießen und mit Milch und Butter zu Püree stampfen. Mit Salz und Muskat würzen. Bratlinge auf dem Püree anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie651 kcal30 %
Eiweiß24.6 g45 %
Fett27.9 g37 %
Kohlenhydrate68.7 g23 %
Vitamin C97.8 mg98 %
Vitamin E6.73 mg56 %
Calcium294 mg29 %
Magnesium190 mg51 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Alternativ zu Panko können Sie auch Paniermehl oder zarte Haferflocken verwenden.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen