REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Pumpkin Spice Cookies

Pumpkin Spice Cookies

Gesamtzeit25 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 250 g Mehl
    • 1 Paeckchen Backpulver
    • 2 EL Pumpkin Spice Gewürz
    • 1 Prise(n) Salz

    Mehl, Backpulver, Pumpkin Spice Gewürz und Salz miteinander verrühren.

  • Zutaten
    • 225 g Zucker
    • 1 Ei
    • 120 ml Sonnenblumenöl
    • 250 g Kürbispüree

    Zucker und Ei schaumig schlagen. Öl und Kürbispüree unterrühren. Alles zum Mehl geben und zu einem glatten Teig verrühren.

  • Zutaten
    • 100 g Zartbitterschokolade
    • 70 g gehackte Haselnüsse

    Schokolade hacken und zusammen mit den Nüssen unter den Teig heben.

  • Du brauchst
    • Backpapier

    Mit einem Löffel Teigkleckse auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen – etwas Abstand lassen.

  • Pumpkin Spice Cookies im auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen 10-12 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie274 kcal12 %
Eiweiß3.79 g7 %
Fett14 g19 %
Kohlenhydrate34.2 g11 %
Vitamin A25.6 μg3 %
Vitamin C1.64 mg2 %
Kalium194 mg10 %
Phosphor154 mg22 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Im Handel können Sie fertige Pumpkin Spice Gewürzmischung kaufen. Sie können sie aber aus 1 EL Zimt, 0,5 TL Ingwerpulver, 0,5 TL Muskat, etwas gemahlenem Piment und etwas gemahlenen Gewürznelken auch ganz leicht selber herstellen.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen