REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Pulled Chicken Hot Dogs mit Wasabi-Mayonnaise

Pulled Chicken Hot Dogs mit Wasabi-Mayonnaise

Gesamtzeit1:40 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Sparschäler
  • Grill
  • Grillzange
  • Gabel

Zubereitung

  • Zutaten

    • 400 g Hühnerkeulenfleisch ohne Knochen
    • 1 TL Paprika edelsüß
    • 1 EL Meersalz
    • 2 EL Ahornsirup

    Das Hähnchenfleisch mit Paprikapulver, Meersalz und Ahornsirup marinieren. 1 Stunde ziehen lassen, alternativ über Nacht.

  • Du Brauchst

    • Sparschäler

    Zutaten

    • 1 Gurke
    • 1 Limette
    • 1 Prise(n) Meersalz
    • 2 TL Sesamsaat
    • 1 EL Sesamöl

    Die Enden von der Gurke entfernen und mit einem Sparschäler in dünne Streifen schälen. Die Schale der Limette abreiben, sie auspressen und zusammen mit einer Prise Meersalz, Sesamsaat und Sesamöl zu den Gurkenscheiben geben. Den Salat vermengen.

  • Zutaten

    • 4 EL Mayonnaise
    • 1 EL Wasabipaste

    Mayonnaise mit der Wasabipaste gut verrühren.

  • Du Brauchst

    • Grill
    • Grillzange
    • Gabel

    Das marinierte Fleisch scharf angrillen, dann bei indirekter Hitze ca. 10 Min gar ziehen lassen. Das fertige Fleisch mit Hilfe der Hände oder zwei Gabeln zerrupfen.

  • Zutaten

    • 4 Hot Dog Brötchen
    • 4 EL Ajvar
    • 6 Stange(n) Koriander

    Hot Dog Brötchen mit Wasabi-Mayonnaise bestreichen, Fleisch und Gurkensalat hineingeben. Mit Ajvar beträufeln und Koriander garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie562 kcal26 %
Eiweiß35.8 g65 %
Fett26.5 g35 %
Kohlenhydrate47.8 g16 %
Vitamin A268 μg34 %
Vitamin C57.1 mg57 %
Kalium817 mg41 %
Natrium1990 mg362 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer das Fleisch noch etwas saftiger haben möchte, kann nach dem Zerrupfen auch etwas Ajvar direkt mit dem Fleisch vermengen.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen