REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Pizza Bianca Römische Art (vegan)

Pizza Bianca Römische Art (vegan)

Gesamtzeit1:30 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 500 g Vollkornmehl
    • 0.5 Wuerfel frische Hefe
    • 1 TL Zucker
    • 300 ml Wasser
    • 80 ml Olivenöl
    • 1 Prise(n) Salz

    Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde formen. Hefe und Zucker in 300 ml lauwarmem Wasser auflösen. Hefemischung in die Mulde geben, etwas Mehl vom Rand auf die Hefemischung stäuben und abgedeckt für 15 Minuten an einem warmen Ort stehen lassen. Anschließend 80 ml Olivenöl und Salz hinzufügen und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts 8 -10 Minuten zu einem glatten Teig kneten. Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt weitere 30 Minuten gehen lassen.

  • Du brauchst
    • Nudelholz
    • Backpapier
    • Backblech, tief

    Den Teig in zwei gleich große Teile teilen und jede Hälfte auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz zu einem dünnen Pizzaboden ausrollen. Beide Böden auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

  • Zutaten
    • 4 Zehe(n) Knoblauch
    • 4 Stiel(e) Rosmarin
    • 5 g Salbei
    • 4 EL Olivenöl
    • 40 g Kapern

    Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden, Rosmarin waschen und Nadeln abzupfen, Salbei waschen und beides grob hacken. Pizzen mit dem restlichen Olivenöl bestreichen und mit Knoblauch, Rosmarin und Kapern belegen.
     

  • Zutaten
    • Fleur de Sel

    Pizzen im vorgeheizten Backofen (200 °C Ober-/Unterhitze) für 15-20 Minuten backen. Salbei 5 Minuten vor Ende der Garzeit auf die Pizza streuen. Die Pizzen aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren mit etwas Fleur de Sel bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien694 kcal35 %
Kohlenhydrate92.5 g31 %
Fett32 g43 %
Eiweiß16.5 g30 %
Ballaststoffe14 g47 %
Vitamin E5.3 mg44 %
Vitamin B10.72 mg60 %
Magnesium174 mg46 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für eine nicht-vegane Variante kannst du die Pizza anstatt mit Kapern auch mit Sardellen belegen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen