• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Pikante Berglinsenpfanne

196 Bewertungen
Pikante Berglinsenpfanne

Gesamtzeit40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g REWE Bio Berglinsen
    • 1 Lorbeerblatt

    Berglinsen zusammen mit dem Lorbeerblatt nach Packungsanweisung bissfest kochen.

  • Zutaten
    • Möhren
    • 1 Zwiebel
    • 1 Stange(n) Staudensellerie

    Möhren schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Sellerie putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden.

  • Zutaten
    • 2 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Chilipulver

    Linsen abgießen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin ca. 5 Minuten braten. Linsen zugeben, untermischen und kurz mitbraten. Alles mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen.

  • Zutaten
    • 0.5 Bund Schnittlauch
    • 0.5 Bund Petersilie
    • 150 g Joghurt
    • 250 g Quark
    • 1 EL Zitronensaft
    • 1 TL Zucker

    Kräuter waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Joghurt und Quark mit dem Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Kräuter, bis auf etwas Schnittlauch, unterheben.

  • Fertige Linsenpfanne mit Schnittlauch bestreuen und mit dem Quark servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie410 kcal19 %
Eiweiß26.6 g48 %
Fett9.4 g13 %
Kohlenhydrate61 g20 %
Ballaststoffe10.9 g36 %
Folat134 µg34 %
Magnesium126 mg34 %
Eisen6.8 mg49 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Das praktische an Berglinsen ist, dass sie auch nach dem Kochen noch schön bissfest sind. Daher können sie ideal in der Pfanne weiterverarbeitet werden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion