• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Panna cotta zu Weihnachten

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    5 Bewertungen
    Gesamtzeit3:20 Stunden
    Zubereitung20 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Sieb

    Zubereitung

      • 5 Blätter Gelatine

      Die Gelatine nach Packungsanweisung 5–10 Minuten in kaltem Wasser einweichen.

      • 0.5 Schote(n) Vanille
      • 250 ml Milch (Vollmilch)
      • 250 ml Sahne
      • 50 g brauner Zucker
      • 1 TL Lebkuchen- oder Spekulatiusgewürz
      • 1 Prise(n) Salz

      Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark mit einem Messer herauskratzen. Milch, Sahne, Zucker, Lebkuchengewürz, Salz sowie Vanillemark und Vanilleschote in einen Topf geben und langsam erhitzen. Rühren, bis der Zucker gelöst ist.

      • Sieb

      Die heiße Mischung durch ein Sieb in eine Schüssel geben. Die Gelatine ausdrücken, zur Sahne-Milch geben und unterrühren, bis sie sich aufgelöst hat.

      • 4 Gewürz-Spekulatius

      Die Panna cotta auf vier Dessertförmchen verteilen und leicht abkühlen lassen. Dann für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Mit zerbröselten Spekulatiuskeksen garniert servieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie363 kcal17 %
    Kohlenhydrate26.2 g9 %
    Fett25.8 g34 %
    Eiweiß6.9 g13 %
    Vitamin A253 μg32 %
    Vitamin B20.2 mg17 %
    Niacin1.1 mg8 %
    Calcium139 mg14 %

    Tipp

    Perfekt dazu passen Zimt-Orangen-Kirschen: Dafür 1 Glas Schattenmorellen inklusive Saft (vorher 2 EL Saft abnehmen) in einem Topf zusammen mit 1/2 TL Zimtpulver und 1/2 TL abgeriebener Bio-Orangenschale erhitzen. Den zurückbehaltenen Saft mit 1 EL Speisestärke glatt rühren, dann zu den Kirschen in den Topf geben und die Flüssigkeit damit binden. Abkühlen lassen und mit der Panna cotta servieren.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.