REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Ostertorte “Möhrenbeet”

Ostertorte “Möhrenbeet”

Gesamtzeit1:15 Stunde

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen, Springform (26 cm) fetten und mehlen.

  • Butter zerlassen, Joghurt cremig rühren. Mehl, Kakao, Backpulver und Puderzucker mischen und in eine große Schüssel sieben. Butter, Joghurt und Eier dazu geben, alles zu einem glatten Teig mixen. In die Springform füllen, ca. 35 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Auskühlen lassen. Den Boden dann bis auf einen 1-2 cm dicken Restboden abtragen und fein zerbröseln.

  • Die Pfirsiche abtropfen lassen, den Saft auffangen, die Pfirsiche in kleine Stücke schneiden. Speisestärke mit 2-3 EL vom Pfirsichsaft anrühren, den restlichen Saft (ca. 230 ml, evt. mit Wasser auffüllen) mit 30 g Zucker aufkochen, die angerührte Stärke hinzufügen und eindicken lassen. Die Pfirsichstücke dazu geben, dann die Masse auf dem Tortenboden verteilen.

  • Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen, kuppelförmig auf der Pfirsichmasse auftürmen, zum Schluss die Kuchenkrümel darauf verteilen, sodass der Beet-Look entsteht. Mit Marzipanmöhren garnieren (reinstecken und auflegen).

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie589 kcal27 %
Eiweiß7 g13 %
Fett41 g55 %
Kohlenhydrate48 g16 %
Vitamin A432 μg54 %
Kalium279 mg14 %
Calcium103 mg10 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Statt Pfirsichen kannst du natürlich auch z. B. eingemachte Kirschen oder Birnen verwenden!

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen