• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Ostereier-Cake Pops

51 Bewertungen
Ostereier-Cake Pops

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

1 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 300 g fertiger Rührkuchen
    • 60 g weiche Butter
    • 70 g Puderzucker
    • 100 g Frischkäse, Doppelrahmstufe
    • 3.5 EL Eierlikör

    Rührkuchen fein zerbröseln. Butter, Puderzucker, Frischkäse und Eierlikör cremig rühren und Kuchenbrösel unterheben. Ist die Masse zu fest noch etwas Eierlikör zugeben. Aus der Masse 18 kleine Ostereier formen und ca. 30 Minuten kalt stellen.

  • Du brauchst
    • Holzspieße
    Zutaten
    • 150 g weiße Kuvertüre
    • bunte Zucker Perlen

    Kuvertüre über einem warmen Wasserbad schmelzen. Holzstiele in die Eier einstechen und die Eier nacheinander in die Kuvertüre halten. Etwas abtropfen lassen und mit Zuckerperlen verzieren. Trocknen lassen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie176 kcal8 %
Eiweiß2.3 g4 %
Fett10.1 g13 %
Kohlenhydrate18.7 g6 %
Folat6.6 µg2 %
Calcium27.8 mg3 %
Magnesium3.6 mg1 %
Jod2 μg1 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Diese Cake Pops eignen sich besonders gut, um mit Kindern am Wochenende schnell etwas für Ostern zu “backen”. Gib dann allerdings statt Eierlikör lieber etwas mehr Frischkäse oder dieselbe Menge Schokomilch in die Masse.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen