REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Ostereier-Cake Pops

Ostereier-Cake Pops

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 18 Portionen

18 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Rührkuchen fein zerbröseln. Butter, Puderzucker, Frischkäse und Eierlikör cremig rühren und Kuchenbrösel unterheben. Ist die Masse zu fest noch etwas Eierlikör zugeben. Aus der Masse 18 kleine Ostereier formen und ca. 30 Minuten kalt stellen.

  • Kuvertüre über einem warmen Wasserbad schmelzen. Holzstiele in die Eier einstechen und die Eier nacheinander in die Kuvertüre halten. Etwas abtropfen lassen und mit Zuckerperlen verzieren. Trocknen lassen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie157 kcal7 %
Eiweiß2 g4 %
Fett8 g11 %
Kohlenhydrate18 g6 %
Kalium132 mg7 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Diese Cake Pops eignen sich besonders gut, um mit Kindern am Wochenende schnell etwas für Ostern zu “backen”. Gib dann allerdings statt Eierlikör lieber etwas mehr Frischkäse oder dieselbe Menge Schokomilch in die Masse.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen