• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Original Bruschetta

6 Bewertungen
Original Bruschetta

Gesamtzeit50 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Knoblauchpresse

Zubereitung

  • Zutaten
    • 400 g Cherrytomaten
    • 10 g Basilikum (frisch)

    Die Tomaten waschen, abtrocknen, in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel füllen. Das Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen, grob hacken und zu den Tomaten geben.

  • Du brauchst
    • Knoblauchpresse
    Zutaten
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • Pfeffer
    • 1 Msp. Oregano (getrocknet)
    • 1 Prise(n) Zucker
    • 4 EL Olivenöl

    Eine der Knoblauchzehen schälen und durch eine Knoblauchpresse zu den Tomaten drücken. Mit Pfeffer, Oregano und Zucker würzen, 4 EL Olivenöl dazugießen und alles vorsichtig vermengen. 30 Minuten bei Zimmertemperatur ziehen lassen.

  • Zutaten
    • 1 Ciabatta (oder anderes italienisches Weißbrot)

    Währenddessen den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Das Brot in Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen und im Ofen ca. 5 Minuten rösten.

  • Zutaten
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • Salz

    Die beiden übrigen Knoblauchzehen schälen, halbieren und die knusprig gerösteten Brotscheiben auf einer Seite damit einreiben. Die Tomatenmischung salzen, noch einmal umrühren und auf den Brotscheiben verteilen.

  • Zutaten
    • 2 EL Olivenöl

    Die Bruschette mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und sofort servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie241 kcal11 %
Kohlenhydrate32.9 g11 %
Fett10.1 g13 %
Eiweiß5.82 g11 %
Ballaststoffe2.75 g9 %
Vitamin C13.5 mg14 %
Vitamin B10.1 mg8 %
Kalium239 mg12 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die Ziehzeit ist nicht unbedingt nötig, sorgt aber dafür, dass die Tomatenmischung richtig schön von allen Aromen durchzogen ist. Die Tomatenmischung dieses schlichten Originalrezepts kann z. B. durch gehackte Zwiebel, Olivenstückchen und/oder 1 Prise Chili ergänzt werden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion