• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Birnen-Walnuss-Bruschetta mit Handkäse, Rucola und Apfelvinaigrette

9 Bewertungen
Birnen-Walnuss-Bruschetta mit Handkäse, Rucola und Apfelvinaigrette

Gesamtzeit1:20 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 100 g Rucola
    • 1 Handvoll Walnüsse
    • 60 ml Apfelsaft
    • 100 ml REWE Beste Wahl Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL Honig

    Rucola waschen und trocken schütteln. Walnüsse grob hacken. Für die Vinaigrette Apfelsaft, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Honig verrühren und abschmecken.

  • Zutaten
    • 2 Birnen
    • 1 kleine rote Zwiebel
    • 115 g REWE Beste Wahl Mini Handkäse

    Birnen waschen, vierteln, entkernen und fein würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Handkäse fein würfeln. Zutaten mit der Vinaigrette vermischen und abgedeckt mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

  • Du brauchst
    • Knoblauchpresse
    Zutaten
    • 1 REWE Feine Welt Ciabatta
    • 1 EL Olivenöl (zum Braten)
    • 1 Knoblauchzehe

    Ciabatta in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Olivenöl zum Braten in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch schälen und gepresst in das heiße Olivenöl geben. Ciabattascheiben goldbraun anbraten und überschüssiges Fett auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

  • Ciabatta mit Rucola belegen und die Handkäse-Apfelvinaigrette-Mischung darauf geben. Zum Schluss mit den gehackten Walnüssen bestreuen.
     


 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie603 kcal27 %
Eiweiß19.4 g35 %
Fett33.2 g44 %
Kohlenhydrate59.5 g20 %
Ballaststoffe5.3 g18 %
Vitamin B120.6 μg24 %
Calcium124 mg12 %
Folat62.1 µg16 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Eine herrlich herbstliche Vorspeise: wer es gerne etwas saurer mag, gibt noch einen Schuss Apfelessig zum Handkäse.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion