• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Johannisbeerkuchen mit Quark

0 Bewertungen
Johannisbeerkuchen mit Quark

Gesamtzeit1:30 Stunde

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

1 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Handmixer
  • Springform 26 cm

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 250 g Weizenmehl Type 405
    • 100 g Zucker
    • 150 g Butter (Zimmertemperatur)
    • 1 TL Backpulver
    • 1 Prise(n) Salz

    Für den Kuchenboden Mehl, 100 g Zucker, Butter in Stücken, Backpulver und Salz rasch zu einem glatten Teig verarbeiten.

  • Du brauchst
    • Springform 26 cm
    Zutaten
    • Butter für die Form

    Eine Springform (26 cm Durchmesser) einfetten und den Teig flach in die Form drücken. Dabei auch einen kleinen Rand formen. Die Springform kalt stellen, so lange die Füllung zubereitet wird.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 500 g Quark (Magerstufe)
    • 2 Paeckchen Vanillepudding Pulver
    • 100 g Zucker
    • 2 Eier (Größe M)
    • 3 tropfen Bittermandelaroma
    • 200 ml Sahne
    • 350 g rote Johannisbeeren

    Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für die Füllung Quark, Vanillepudding-Pulver, restlichen Zucker (100 g), Eier sowie Bittermandelaroma gründlich miteinander verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen und von den Rispen zupfen. Ebenfalls vorsichtig unter die Quarkmasse heben.

  • Die Füllung gleichmäßig auf dem Teigboden verteilen. Den Johannisbeerkuchen im Ofen 50–55 Minuten backen.

  • Nach der Backzeit den Kuchen noch 10 Minuten im ausgeschalteten Ofen stehen lassen, dann herausholen und in der Form abkühlen lassen. Am besten schmeckt er, wenn er über Nacht im Kühlschrank gut durchkühlen konnte.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie337 kcal15 %
Kohlenhydrate36.9 g12 %
Fett17 g23 %
Eiweiß9.26 g17 %
Vitamin C11 mg11 %
Eisen0.7 mg5 %
Calcium70.9 mg7 %
Vitamin B120.56 μg22 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Marzipanliebhaber rühren noch 100 g geraspelte Marzipanrohmasse unter die Quarkfüllung.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion